Anonim

Zutaten

1 1/2 Tassen Milch

1 1/4 Tasse Pinienkerne, geröstet (siehe Hinweis) und grob gehackt

Schale von 1 großen Orange

1/2 Vanilleschote

5 Esslöffel Kristallzucker

3 Esslöffel Maisstärke, gründlich mit 1 Esslöffel Zucker gemischt

3 Eigelb, leicht geschlagen

6 Esslöffel Grand Mariner oder anderer Orangenlikör

2/3 Tasse Orangensaft

22 (4 Zoll) Ladyfinger-Kekse

2 Esslöffel ganze Pinienkerne zum Garnieren

Richtungen

  1. Butter eine 10 x 6 Zoll oder ähnliche Größe rechteckige Auflaufform mit 2 1/2 Zoll Seiten und beiseite stellen.
  2. Bringen Sie die Milch in einem mittelschweren Topf zum Kochen und achten Sie darauf, dass sie nicht überkocht. Vom Herd nehmen und sofort eine halbe Tasse Pinienkerne, die Orangenschale und die Vanilleschote hinzufügen. Abdecken und 30 Minuten ziehen lassen, dann die Nüsse und die Orangenschale abseihen und wegwerfen und die Mischung in eine saubere Pfanne zurückgeben (Vanilleschote waschen und trocknen und zur erneuten Verwendung aufbewahren).
  3. Bei mittlerer Hitze fast zum Kochen bringen und den Zucker hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und rühren Sie, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Geben Sie die Maisstärke-Zucker-Mischung in eine kleine Schüssel und rühren Sie 1/4 Tasse der heißen Milch hinein, bis eine Paste entsteht. Die Maisstärkemischung wieder in die heiße Milch geben und gut einrühren. Weiter kochen für ca. 5 Minuten, bis die Mischung leicht eindickt.
  4. In einer kleinen Schüssel etwa eine halbe Tasse der heißen Milchmischung zum Eigelb geben und gut verquirlen. Geben Sie diese Mischung in die Pfanne zurück und kochen Sie weiter, rühren und kratzen Sie den Boden und die Seiten der Pfanne, um sicherzustellen, dass keine der Mischungen versengt. Kochen, bis die Mischung eine dicke Beschichtungskonsistenz hat und Sie beim Umrühren den Boden der Pfanne sehen können. Vom Herd nehmen und die restlichen 3/4 Tasse Pinienkerne unterrühren.
  5. Kombinieren Sie in einer flachen Schüssel den Grand Mariner und den Orangensaft. Tauchen Sie ganze Ladyfingers in die Mischung, lassen Sie sie etwa 2 Sekunden lang einweichen und legen Sie dann eine gleichmäßige Schicht davon in den Boden der Pfanne. Brechen Sie für die Seiten der Pfanne die Ladyfingers in zwei Hälften, tauchen Sie sie in die Saftmischung und stützen Sie sie rund um die Seiten der Schüssel ab. Schneiden Sie die Seite nach unten wie einen Lattenzaun. Schaufeln Sie die Sahnemischung in die vorbereitete Schüssel und verteilen Sie sie gleichmäßig. Mit Pinienkernen garnieren.
  6. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und innerhalb von 4 Stunden servieren.

Anmerkung des Kochs