Anonim

Zutaten

2 Tassen Vollmilch

1/4 Tasse Kristallzucker

1 Vanilleschote, abgekratzt

4 große Eigelb

2 Esslöffel jamaikanischer Rum

Richtungen

  1. In einem 2-Liter-Topf 2 Tassen Milch, 2 Esslöffel Zucker und die abgekratzte Vanilleschote bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  2. In einer großen Schüssel das Eigelb und die restlichen 2 Esslöffel Zucker verquirlen. Gießen Sie langsam 1 Tasse der heißen Milchmischung unter ständigem Rühren in die Eigelb-Zucker-Mischung. (Gießen Sie nicht die gesamte Eigelb-Zucker-Mischung in die kochende Milchmischung, da dies die Eier gerinnen lässt.) Die restliche Milch unterrühren. Gießen Sie die Milch-Eigelb-Mischung in den Topf und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis die Mischung die Rückseite eines Löffels bedeckt. Nicht kochen.
  3. Vom Herd nehmen und den Rum einrühren. Die Mischung durch ein feines Drahtsieb in eine hitzebeständige Schüssel abseihen. Legen Sie die Sauce in ein Eisbad. Nach dem Abkühlen die Sauce in eine Schüssel geben. Decken Sie die Oberfläche mit Plastikfolie ab und kühlen Sie sie bis zur Verwendung im Kühlschrank. Die Sauce bleibt bei guter Versiegelung 4 bis 5 Tage im Kühlschrank.