Anonim

Zutaten

2 Tassen Kristallzucker

1 1/4 Tassen Wasser

Richtungen

  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen. Für Karamell Zucker und 1/2 Tasse Wasser in einem mittelgroßen Topf vermischen. Stellen Sie sicher, dass alle Zuckergranulate von den Topfseiten abgewaschen werden. Bei mäßiger Hitze kochen und die Pfanne gelegentlich schwenken, bis die Farbe goldbraun ist und die Mischung nach Karamell riecht. Oft muss man es etwas dunkler kochen, als man sich vorstellen kann. Dies sollte 10 bis 15 Minuten dauern. Gießen Sie genug Karamell in eine 9-Zoll-Runde Kuchenform, um Boden und Seiten zu beschichten. Wirbel zum Überziehen und Reservieren. Das restliche Wasser zum Karamell in den Topf geben. Zum Kochen bringen und bei mäßiger Hitze ca. 5 Minuten kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gelegentlich die Seiten umrühren und mit einer in kaltes Wasser getauchten Backbürste abbürsten. Dieser Prozess verhindert die Kristallisation des Zuckers. Diese Karamellsauce bei Raumtemperatur beiseite stellen und bis zum Servieren kalt stellen.