Anonim

Zutaten

Für Teig:

1 Tasse Mehl

Frisch gemahlenes Salz nach Geschmack

Frisch gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack

1 Ei

1 Eigelb

1 1/4 Tassen Milch

2 Esslöffel Butter

Zur Montage:

3 Esslöffel Butter

6 Esslöffel Mehl

1 1/4 Tassen Fischbrühe

Frisch gemahlenes Salz nach Geschmack

Frisch gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack

Geklärte Butter

4 Unzen Pilze, fein geschnitten

1/2 Zitrone, entsaftet

1 mittelgroße Tomate, entkernt und entkernt, Fleisch grob gehackt

3/4 Tasse Schlagsahne

1/4 Tasse geriebener Parmesan

1/8 Tasse trockener Sherry

1/2 Pfund Nonats oder Thunfischkonserven

Richtungen

  1. Für Pfannkuchenteig: Mehl in eine Schüssel sieben, mit Salz und Pfeffer würzen. Langes Ei, Eigelb und Milch langsam einrühren. 4 Stunden an einem kühlen Ort beiseite stellen. Wenn Sie fertig zum Kochen sind, schmelzen Sie 2 Esslöffel Butter in einer kleinen Omelettpfanne und gießen Sie den Teig hinein, wobei Sie den Boden mit einer dünnen Schicht bedecken. Jede Seite hellbraun kochen. Machen Sie insgesamt 4 Pfannkuchen. Halte sie warm.
  2. Broiler vorheizen. 3 Esslöffel Butter in einer erhitzten Pfanne schmelzen und Mehl hinzufügen. 3 Minuten kochen, ohne zu färben. Die Hälfte der Fischbrühe langsam einrühren und zum Kochen bringen. Restliche Brühe hinzufügen und Hitze reduzieren und köcheln lassen. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen.
  3. In der Zwischenzeit geklärte Butter in der Pfanne erhitzen und Pilze hinzufügen. Vorsichtig braten. Zitronensaft und Salz und Pfeffer hinzufügen. Tomaten hinzufügen und leicht köcheln lassen.
  4. Für die Fischsauce Sahne und Käse hinzufügen und gründlich umrühren, um den Käse zu schmelzen. Fügen Sie Sherry, dann Tomaten-Pilz-Mischung hinzu. Den Fisch mit Sauce bedecken.
  5. Legen Sie den Crêpe auf die Servierplatte, belegen Sie ihn mit Saucenfisch in der Mitte und rollen Sie ihn auf. Wiederholen Sie mit den restlichen Pfannkuchen. Nach dem Rollen die restliche Sauce über die Crepes gießen und 2 Minuten unter den Grill stellen, bis sie braun sind.