Anonim

Zutaten

Kreppbatterie:

2 Tassen Mehl

2 Esslöffel Zucker

1 Teelöffel Salz

6 Eier

6 Esslöffel Butter, meted und gekühlt

2 Tassen Milch

2/3 Tasse Wasser

Kreppfüllung:

2/3 Tasse getrocknete Kirschen

4 Granny Smith Äpfel, fest, geschält, entkernt und grob gehackt

1 Tasse Wasser

1/2 Tasse Kirsch oder Brandy

2 Esslöffel Zucker

1 Teelöffel Zitronensaft

Blanchierter Schnittlauch für Kreppbündel

Richtungen

  1. Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel einer Küchenmaschine mit Metallklinge geben. Fügen Sie die Eier hinzu und verarbeiten Sie sie mit pulsierender Wirkung. Fügen Sie die Butter, Milch und Wasser hinzu. Impuls zum Kombinieren. Gießen Sie den Teig in einen Behälter und kühlen Sie ihn 1 Stunde lang.
  2. Bratpfanne oder Crêpe-Pfanne mit Antihaft-Spray einsprühen. Pfanne erhitzen. Wenn es heiß ist, schöpfen Sie genug Teig hinein, um die Oberfläche der Pfanne dünn zu beschichten. Auf einer Seite kochen und umdrehen. Auf der anderen Seite kochen. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Machen Sie die Crepes weiter und sprühen Sie die Pfanne, bevor Sie sie zubereiten.

Kreppfüllung:

  1. Die Kirschen und Äpfel in eine große Bratpfanne geben. Wasser, Brandy, Zucker und Zitronensaft hinzufügen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel gekocht sind, sich aber noch fest anfühlen. Die Mischung abseihen.
  2. So füllen Sie Crepes: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Geben Sie vorsichtig einen großen Esslöffel der Füllmischung in die Mitte jedes Crêpes. Bringen Sie die Seiten des Crêpes hoch und binden Sie ihn wie eine kleine Handtasche mit einem Schnittlauch zusammen. Locker abgedeckt bis zum Backen im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie fertig sind, erhitzen Sie die Hitze im Ofen, bis sie warm und knusprig ist.