Anonim

Zutaten

1 Tasse knuspriges Maismüsli (empfohlen: Cap'n Crunch)

1 Tasse knuspriges Reismüsli (empfohlen: Rice Krispies)

4 Esslöffel Allzweckmehl

2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel Pfeffer

12 Hühnchentender, halbiert

2 Eier, geschlagen

2 1/2 Tassen Rapsöl

Green Onion Honey Dip, Rezept folgt

Frühlingszwiebel-Honig-Dip:

1 Tasse saure Sahne

2 Esslöffel Honig

2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln

1 Teelöffel Salz

Image

Richtungen

  1. Legen Sie die 2 Müsli in einen Beutel in Gallonengröße und verschließen Sie ihn. Auf eine ebene Fläche legen und das Müsli mit einem Nudelholz zerdrücken, bis es noch etwas klobig ist. In eine mittelgroße Schüssel geben, Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und mischen.
  2. Tauchen Sie die Hühnchenstücke einzeln in die geschlagenen Eier und geben Sie sie in die Paniermischung. Gut bestreichen und 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  3. Gießen Sie das Öl in einen großen Topf und stellen Sie es 2 bis 3 Minuten lang auf mittlere bis hohe Hitze. Testen Sie das Öl, indem Sie einen Brotwürfel hineinwerfen. Wenn es innerhalb von 1 Minute bräunt, ist das Öl fertig. Lassen Sie die Hühnernuggets 4 Stück auf einmal in das heiße Öl fallen und kochen Sie sie 2 Minuten lang oder bis die Panade golden ist und das Huhn durchgekocht ist. Wiederholen Sie mit den restlichen Hühnernuggets. Bis zum Servieren in einem niedrigen Ofen warm halten.

Frühlingszwiebel-Honig-Dip:

Ausbeute: 1 1/4 Tassen
  1. Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.