Anonim

Zutaten

2 Tassen Haferflocken

1 Tasse Macadamianüsse

1/4 Tasse Allzweckmehl

2 Teelöffel frischer Thymian

1/4 Tasse Parmesan, zerkleinert

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

8 (6 Unzen) Hähnchenbrust

2 Tassen Butter, geschmolzen

1/2 Tasse Rapsöl

Fruchtpaella, Rezept folgt

Chutney-Dip-Sauce, Rezept folgt

Ananas-Chutney-Dip:

2 Tassen Mango-Chutney

1 Tasse Ananaswürfel

1 Tasse Mayonnaise

Tropische Frucht-Paella:

2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt

1/2 Tasse Olivenöl

2 Stiele Zitronengras, zerkleinert

2 Tassen Jasminreis

2 Teelöffel koscheres Salz

4 Tassen Hühnerbrühe

2 Esslöffel gehackter Knoblauch

2 Esslöffel gehackter Ingwer

2 große rote Paprika, entkernt und gewürfelt

1/4 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln, nur weißer Teil

1/2 Tasse Wasserkastanien, gewürfelt

1 kleine Ananas, gewürfelt

1 große Sternfrucht, in Scheiben geschnitten

1 mittelgroße Papaya, gewürfelt

1 mittelgroße Mango, gewürfelt

2 Esslöffel Rum

Richtungen

  1. Haferflocken in die Küchenmaschine geben und fein hacken. In eine Schüssel geben und beiseite stellen. Legen Sie Macadamianüsse in die Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie fein gehackt, aber nicht zusammengeklebt sind. Haferflocken Nüsse hinzufügen und gut mischen. Fügen Sie Mehl, Thymian und Parmesan hinzu, mischen Sie, bis kombiniert. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Hähnchenbrust in Butter tauchen und die Brüste in Haferflockenmischung eintauchen, bis die Brüste gut überzogen sind. In einer großen Pfanne Rapsöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Huhn hinzu und braten Sie, drehen Sie einmal, bis knusprig und braun, ungefähr 4 Minuten auf jeder Seite. Oder einfach anbraten und 10 bis 12 Minuten im 350-Grad-Ofen backen. Auf Obstpaella mit einer Seite Chutney-Dip servieren.

Ananas-Chutney-Dip:

  1. Mischen Sie alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel. Mit Hühnchen servieren.

Tropische Frucht-Paella:

  1. Reis in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist. Gut abtropfen lassen. In einem Topf das 1/4 Tasse Olivenöl erhitzen und die Zwiebel anbraten, bis sie weich ist. Zitronengras, Reis und Salz hinzufügen und gut umrühren. Brühe hinzufügen, umrühren, abdecken und 12-16 Minuten bei mittlerem Hut kochen, bis der Reis zart ist und die Flüssigkeit absorbiert ist. Zitronengras entfernen und wegwerfen. Braten Sie Knoblauch und Ingwer in restlichem Olivenöl ca. 4 bis 5 Minuten an, bis sie weich sind. Fügen Sie rote Paprika, Wasserkastanien und Früchte hinzu und braten Sie sie 2 Minuten lang leicht an, bis sie durchgeheizt sind. Fügen Sie Rum und Flambe hinzu, um Alkohol zu entfernen. Mit Reis vermengen und warm mit Hühnchen servieren.