Anonim

Zutaten

1 Tasse brauner Zucker

Für das Limettensorbet:

32 Unzen Wasser

8 Unzen Zucker

16 Unzen Limettensaft

3 Limetten, Schale

3 Eiweiß

Für den Reis knusprig:

4 Unzen Reis

8 Unzen Wasser

Zum Garnieren:

4 Avocados

Meersalz

Kandierte Limettenschale

Richtungen

  1. Ofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. In einem kleinen Topf den braunen Zucker schmelzen und kochen, bis der Zucker karamellisiert und beiseite stellen.
  3. Um das Limettensorbet herzustellen, kombinieren Sie Wasser und Zucker in einem Topf und kochen Sie, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist. Den Sirup abkühlen lassen und den Limettensaft und die Schale hinzufügen. In einer separaten Schüssel das Eiweiß leicht und schaumig schlagen. Limettensirup und Eiweiß mischen und in einer Eismaschine einfrieren. Sobald das Sorbet aus der Maschine kommt, füllen Sie 4-Zoll-Ringe zur Hälfte mit dem Sorbet und legen Sie es in den Gefrierschrank.
  4. Um den Reis knusprig zu machen, kombinieren Sie Reis und Wasser in einem Topf und kochen Sie, bis das gesamte Wasser verdunstet ist. Auf ein Antihaft-Backblech oder Pergamentpapier verteilen und im Ofen trocken und spröde backen.
  5. Heizen Sie eine Fritteuse auf 360 Grad vor. Brechen Sie den Reis in Stücke und braten Sie ihn einige Sekunden lang. Mit Salz.
  6. Die Avocados mit einer Gabel schälen, zerdrücken und beiseite stellen.
  7. Zum Servieren das Limettensorbet aus dem Gefrierschrank nehmen und mit Meersalz bestreuen. Füllen Sie die verbleibende Hälfte des Rings mit der zerdrückten Avocado. Die Ringe auf einen Teller legen, mit karamellisiertem Zucker beträufeln und mit kandierter Schale garnieren. Fügen Sie den knusprigen Reis als Dekoration hinzu.