Anonim

Zutaten

2 Tassen Allzweckmehl

1/2 Tasse Haferflocken

6 Esslöffel Zucker

3/4 Teelöffel Backpulver

3/4 Teelöffel Backpulver

1/4 Teelöffel Salz

10 Esslöffel kalte ungesalzene Butter

1/2 Tasse getrocknete Preiselbeeren

3/4 Tasse Buttermilch

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
  2. Mehl, Haferflocken, Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen. Schneiden Sie die kalte Butter mit einem Mixer in die trockenen Zutaten, bis der Teig bröckelig ist. Die Preiselbeeren unterheben. Fügen Sie die Buttermilch hinzu und rühren Sie leicht mit einem Holzlöffel, bis der Teig zu einer Kugel zusammenkommt. (Der Teig wird klebrig sein, aber widerstehen Sie der Versuchung, ihn zu überarbeiten.)
  3. Klopfen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche in einen großen Kreis von etwa 5 cm Dicke. Den Teig in Keile schneiden. Übertragen Sie die Keile mit einem Spatel auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech und backen Sie sie 22 Minuten lang oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Auf einem Rost abkühlen lassen. Am besten warm und am Tag der Zubereitung servieren.

Anmerkung des Kochs