Anonim

Zutaten

Salzlösung:

1 1/2 Liter Cranberrysaft

12 Unzen Cranberry Wodka (optional)

1/2 Tasse Salz

1 mittig geschnittenes Schweinefleisch, französisch, mit entfernter Fett- und Silberhaut

3 Esslöffel geklärte Butter

Cranberry Paste:

4 Unzen getrocknete Preiselbeeren

Pekannusskruste:

8 Unzen geröstete Pekannüsse

8 Unzen einfache Brotkrumen

2 Unzen gepflückten Thymian

3 Unzen geklärte Butter

Verwelkter Spinat, Rezept folgt

Apfelkuchen, Rezept folgt

Cranberry Sauce, Rezept folgt

Verwelkter Spinat:

6 Esslöffel natives Olivenöl extra

6 Knoblauchzehen blanchiert, in Scheiben geschnitten

3 Pfund, loser Blattspinat, gewaschen

Salz

Pikante Apfelkuchen:

2 Granny Smith Äpfel

3 Esslöffel Butter plus extra zum Bürsten

Salz

Zucker

1 Tasse Sahne

1 große Backkartoffel, wie Roste

1 Blatt im Laden gekaufter Blätterteig

1 Thymianzweig

Preiselbeersoße:

1 Tasse frische oder gefrorene Preiselbeeren

1 Esslöffel Butter plus 4 Unzen (1 Stick) kalte Butter, in kleine Stücke geschnitten

Zucker

Salz

1 Tasse Rieslingwein

2 Tassen Cranberrysaft

1 Thymianzweig

Richtungen

  1. Kombinieren Sie die Zutaten der Salzlösung und bedecken Sie das Schweinefleisch über Nacht mit der Cranberry-Flüssigkeit.
  2. Die getrockneten Preiselbeeren in einem Mixer mit etwas Wasser pürieren, bis sie glatt sind.
  3. Toasten Sie die Pekannüsse. In die Küchenmaschine geben und leicht zerkleinern. Fügen Sie Semmelbrösel und gepflückten Thymian hinzu. Puls nochmal. Fügen Sie 3 Unzen geklärte Butter hinzu, bis die Mischung zusammenklebt, um auf dem Schweinefleisch zu haften.
  4. Ofen auf 325 Grad vorheizen.
  5. Nachdem das Schweinefleisch eingelegt wurde, aus der Flüssigkeit nehmen und trocken tupfen. Entsorgen Sie die Salzlösung. Eine große Bratpfanne heiß werden lassen, 3 Esslöffel geklärte Butter hinzufügen und das Gestell auf beiden Seiten anbraten. Legen Sie das Schweinefleisch auf einen Fleischständer. Die Cranberry-Paste auf dem Schweinefleisch verteilen und mit den Pekannuss-Semmelbröseln belegen. Mit Folie abdecken und ca. 1 1/2 Stunden backen oder bis das Fleischthermometer 130 Grad anzeigt. Entfernen Sie die Folie etwa 10 bis 15 Minuten vor dem Ende des Schweinefleischs, um die Pekannusskruste zu bräunen. Lassen Sie das Schweinefleisch 15 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden.
  6. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie das Schweinefleisch in 8 Scheiben und überziehen Sie jedes Stück. Ordnen Sie jeden Teller mit einem verwelkten Spinat und Apfelkuchen. Beenden Sie jeden Teller mit Cranberry-Schweinefleisch-Sauce.

Verwelkter Spinat:

  1. 2 große Bratpfannen heiß werden lassen. Fügen Sie das Olivenöl und den Knoblauch hinzu. Nun den Spinat dazugeben, mit Salz würzen und kochen, bis er gerade welk ist. Sofort servieren.

Pikante Apfelkuchen:

  1. 1 Apfel schälen, entkernen und würfeln, in Butter anbraten, mit Salz und Zucker würzen. Fügen Sie die Creme hinzu und reduzieren Sie sie um 3/4. Pürieren, bis es sehr glatt ist.
  2. Kartoffel mit Mandoline in dünne Scheiben schneiden. In kochendem Wasser fast zart kochen. Beiseite legen.
  3. Blätterteig etwas ausrollen. Mit einem scharfen Messer punkten. Schneiden Sie mit einem 2-Zoll-Ausstecher 8 Kreise Blätterteig aus. Legen Sie zwischen 2 Blatt Wachspapier auf das Backblech, beschweren Sie es mit einem anderen Backblech und backen Sie es blind im Ofen, bis es fast gar ist. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  4. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  5. Einen gehäuften Teelöffel Apfelcreme auf den Blätterteig geben. Schälen und schneiden Sie den anderen Apfel und fächern Sie dann Apfel- und Kartoffelscheiben um den Blätterteig, wodurch ein Windraddesign entsteht. Mit Butter bestreichen und mit Salz und Zucker bestreuen. 25 Minuten backen. Mit etwas mehr Butter bestreichen und mit etwas mehr Zucker bestreuen und 1 Minute braten, bis die Torten karamellisiert sind.

Preiselbeersoße:

  1. Die Preiselbeeren in 1 Esslöffel Butter anbraten, bis sie sich zu spalten beginnen, mit Zucker und Salz bestreuen, mit dem Wein ablöschen und fast trocken reduzieren. Cranberrysaft und Thymianzweig hinzufügen; um 1/2 reduzieren. Die Sauce durch ein feines Sieb passieren, die restliche kalte Butter unterrühren und auf richtige Gewürze prüfen.