Anonim

Zutaten

Mandel Macarons:

750 Gramm (26 1/2 Unzen) Kristallzucker

510 Gramm Eiweiß

750 Gramm Mandelmehl

750 Gramm Puderzucker

Lebensmittelfarbe, optional

Cranberry Citrus Cream:

2 Tassen Mascarpone

1/2 Tasse getrocknete Preiselbeeren, gehackt

1 Esslöffel Vanilleextrakt

1 Zitrone, geschält

Image

Richtungen

  1. Für die Macarons: Den Ofen auf 275 Grad vorheizen. Den Kristallzucker und 180 Gramm Wasser in einen Topf geben und kochen, bis ein in die Mischung eingesetztes Süßigkeitsthermometer 125 Grad F anzeigt.
  2. In einer Schüssel eines Standmixers mit Peitschenaufsatz 260 g Eiweiß schaumig schlagen und dann den gekochten Zucker langsam einfüllen; bis zum Abkühlen mischen und auf steifes Baiser prüfen. Kombinieren Sie in einer Rührschüssel das Mandelmehl, den Puderzucker und die restlichen 250 Gramm Eiweiß. Fügen Sie etwas Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie verwenden. Das Baiser unter die Mandelmischung heben, bis es eingearbeitet ist. Übertragen Sie die Mischung in einen Spritzbeutel und geben Sie 1 1/2-Zoll-Runden (ca. 32) auf ein Backblech. 12 bis 13 Minuten backen. Die Macarons auf dem Backblech 1 Stunde abkühlen lassen.
  3. Für die Füllung: In einem Standmixer mit Paddelaufsatz Mascarpone, Preiselbeeren, Vanille und Zitronenschale weich mischen.
  4. Übertragen Sie die Cranberry-Creme in einen Spritzbeutel. Eine Füllung zwischen zwei Macarons und ein Sandwich geben. Wiederholen Sie dies für die restlichen Kekse und das Füllen.