Anonim

Zutaten

Kruste:

6 Esslöffel kalte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

1/2 Tasse hellbrauner Zucker

1/2 Teelöffel koscheres Salz

1 Tasse Allzweckmehl

1/2 Tasse fein gehackte Pekannüsse

Füllung:

1 Tasse Kristallzucker

2 Esslöffel Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Backpulver

2 große Eier, geschlagen

1 Esslöffel Vollmilch oder 2 Prozent Milch

1 Esslöffel Vanilleextrakt

1 Esslöffel frisch geriebene Orangenschale

1 Tasse frisch oder, falls nicht verfügbar, gefrorene Preiselbeeren, grob gehackt (bei Verwendung von gefrorenen, gefrorenen Beeren hacken)

1/2 Tasse Kokosflocken, gesüßt

1/2 Tasse grob gehackte Pekannüsse

Richtungen

  1. Kruste: Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. In einer Rührschüssel Butter, Zucker und Salz mischen und gut mischen. Fügen Sie allmählich das Mehl hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren. Pekannüsse einrühren. Drücken Sie die Mischung in den Boden einer ungefetteten quadratischen 9-Zoll-Backform. 15 bis 20 Minuten backen, bis sie braun sind.
  2. Füllung: In einem Mixer Zucker, Mehl und Backpulver mischen und gut mischen. Eier, Milch, Vanille und Schale hinzufügen und gut mischen. Preiselbeeren, Kokosnuss und Pekannüsse unterheben. Wenn die Kruste gebacken ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen und verteilen Sie die Füllung darauf. Kehre zum Ofen zurück und backe weitere 30 Minuten. In der Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen. Zum Servieren in Riegel schneiden.