Anonim

Zutaten

Kruste:

3 Unzen Frischkäse, erweicht

1/2 Tasse Butter, erweicht

1 Tasse Allzweckmehl

Füllung:

1/2 Tasse Orangensaft

3/4 Tasse getrocknete Preiselbeeren, grob gehackt

3/4 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt

1 großes Ei

1 Esslöffel Butter, geschmolzen

1 Esslöffel Maisstärke

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1/8 Teelöffel Salz

1 Orange, geschält

1/2 Tasse Pekannüsse, gehackt

Richtungen

  1. Krustenzutaten miteinander mischen. Wenn Sie kleine Törtchen machen, teilen Sie diese in 24 kleine Kugeln. Wenn Sie große Torten herstellen, teilen Sie diese in 12 Kugeln. Mit Plastikfolie abdecken und kalt stellen. Drücken Sie jede Kugel auf die Unterseite und die Oberseite der Tortenformen und kühlen Sie sie ab, bis sie füllbereit sind.
  2. In der Zwischenzeit Orangensaft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Hitze abnehmen und gehackte Preiselbeeren hinzufügen. Abdecken und 15 Minuten einwirken lassen. Dann gut abtropfen lassen und mit einem Papiertuch abtupfen. beiseite legen.
  3. Ofen auf 325 Grad vorheizen.
  4. Alle übrigen Zutaten außer den Pekannüssen gut mischen, bis sie glatt sind. Dann die Pekannüsse und Preiselbeeren hinzufügen. Die Füllung gleichmäßig auf die Tortenformen verteilen und für die kleinen Torten ca. 35 Minuten und für die größeren Torten 45 Minuten backen oder bis die Kruste goldbraun ist.