Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Olivenöl

2 Tassen gehackte gelbe Zwiebel

3 Esslöffel fein gehackter Knoblauch

3 Esslöffel fein gehackte frische Basilikumblätter

3 Esslöffel fein gehackte italienische Petersilie

1 Teelöffel gehackte frische Oreganoblätter

1 Teelöffel gehackte frische Thymianblätter

1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salz

1 Teelöffel trockener roter Pfeffer, optional

1 (28 Unzen) Dose italienische Tomaten

1 (8 Unzen) Dose Tomatensauce

2 Liter Fischbrühe

1 1/2 Tassen trockener Weißwein

2 große rohe Dungeness-Krabben, geknackt

2 Pfund Muscheln und / oder Muscheln

1 Pfund rohe Garnelen (Schale optional)

1 Pfund rohe Jakobsmuscheln

1 bis 1 1/2 gewürfelte Fischfilets (Kabeljau, Heilbutt, Schnapper usw.)

Richtungen

  1. In einem großen Suppentopf bei starker Hitze Olivenöl hinzufügen und Zwiebeln und Knoblauch langsam kochen, bis sie weich und durchscheinend sind (ca. 10 Minuten). Basilikum, Petersilie, Oregano, Thymian und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Mit Salz. Falls gewünscht, trockenen roten Pfeffer hinzufügen. Tomatenkonserven und Tomatensauce hinzufügen und zum Kochen bringen. Brühe und Wein dazugeben und die Hitze zum Kochen bringen.
  2. Beginnen Sie etwa 15 bis 20 Minuten vor dem Servieren mit dem Hinzufügen von Meeresfrüchten. Fügen Sie die Krabben hinzu, da das Kochen etwa 15 bis 18 Minuten dauert. Etwa 3 bis 5 Minuten nach dem Hinzufügen der Krabben die Muscheln und / oder Muscheln hinzufügen. Etwa 10 Minuten später die Garnelen hinzufügen. Nach 2 Minuten die Jakobsmuscheln und Fischfilets hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen oder bis sich die Muscheln und / oder Muscheln öffnen. Entsorgen Sie ungeöffnete Schalentiere.
  3. In Schalen mit Brot servieren.