Anonim
Zutaten

2 Tassen Sahne

3 Knoblauchzehen, gehackt

2 Zweige frischer Rosmarin

1 Esslöffel süßer Paprika

2 Esslöffel Olivenöl

3/4 Tasse brünierte rote Zwiebel

1/2 Tasse brunoised rote Paprika

1/2 Tasse brünierte gelbe Paprika

2 Eier, leicht geschlagen

1 Pfund Klumpenkrabbenfleisch

2 frische Jalapeno-Chilis, entkernt und brüniert

2 Esslöffel gehackte frische Basilikumblätter

2 Esslöffel gehackte frische Petersilienblätter

1 Esslöffel gehackte frische Estragonblätter

2 Tassen Panko, mehlig gemahlen, geteilt

2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer

1/2 Tasse geklärte Butter

Remouladensauce:

1 Tasse Mayonnaise, Rezept folgt

1 Esslöffel Zitronensaft

1 Esslöffel Kapern, gehackt

1 Cornichon, gehackt

1 oder 2 Sardellen, gehackt

1 Schalotte, gehackt

1 Teelöffel gehackter frischer Schnittlauch

2 Teelöffel gehackte frische Petersilienblätter

Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer

Mayonnaise:

1 Eigelb *

1/8 Teelöffel Salz

Frisch gemahlener weißer Pfeffer

1 Teelöffel Dijon-Senf

1 Teelöffel frischer Zitronensaft

1 Tasse Maisöl

Richtungen
  1. In einem Topf Sahne, Knoblauch, Rosmarin und Paprika vermengen. Um die Hälfte reduzieren. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, rote und gelbe Paprika glänzend anschwitzen. Auf einen Teller geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  3. In einer Rührschüssel Eier, Krabben, Jalapeno, Basilikum, Petersilie, Estragon, 1 Tasse gemahlenen Panko, Salz, weißen Pfeffer, reduzierte Sahne und sautiertes Gemüse vermischen. Vorsichtig mischen, bis alles gut vermischt ist.
  4. Skalieren Sie die Mischung in 3-Unzen-Portionen. Formen Sie runde, leicht abgeflachte Kuchen mit einem Durchmesser von etwa 3 Zoll und einer Dicke von 1/2-Zoll. Die Krabbenkuchen großzügig mit dem restlichen Panko bestreichen.
  5. In einer Bratpfanne 1/4 Tasse geklärte Butter erhitzen. 6 Krabbenkuchen gleichzeitig in einer Pfanne braten, bis sie auf einer Seite goldbraun sind. Drehen und in einen vorgeheizten Ofen geben und 2 Minuten backen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Butter- und Krabbenkuchen. Mit Remouladensauce servieren.
Remouladensauce:
  1. In einer Schüssel alle Zutaten gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und würzen. Bis zum Gebrauch gekühlt aufbewahren.
  2. Ausbeute: 2 Tassen
Mayonnaise:
  1. In einer Schüssel Eigelb, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft verquirlen. Fügen Sie langsam das Öl hinzu und verquirlen Sie die ganze Zeit, bis es emulgiert ist. Bis zum Gebrauch gekühlt aufbewahren.
  2. * RAW EGG WARNUNG
  3. Food Network Kitchens empfehlen Vorsicht beim Verzehr von rohen und leicht gekochten Eiern, da das Risiko von Salmonellen oder anderen durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten gering ist. Um dieses Risiko zu verringern, empfehlen wir, nur frische, ordnungsgemäß gekühlte, saubere Eier der Klasse A oder AA mit intakten Schalen zu verwenden und den Kontakt zwischen Eigelb oder Weiß und der Schale zu vermeiden.
  4. Ausbeute: 1 Tasse