Anonim

Zutaten

5 grüne Bananen, geschält

1 Pfund Taro-Wurzel, geschält

1/2 Tasse Mehl

1 Liter Wasser

1 Teelöffel Salz

1 Paprika, klein gewürfelt

Pflanzenöl zum Braten und Braten

1 Zwiebel, klein gewürfelt

1 (10 Unzen) Dose ganze Tomaten, von Hand zerkleinert

1/2 Tasse Weißwein

1 Esslöffel Koriander, gehackt

1 Chipotle Pfeffer, püriert

1 Pfund Krabbenfleisch, gereinigt

Salz und Pfeffer

Richtungen

  1. Für die Herstellung von Masa Bananen und Taro-Wurzeln mit einer Handreibe reiben und in eine große Schüssel geben. Mehl hinzufügen und gut mischen. Fügen Sie nach und nach Wasser hinzu. Mit Salz abschmecken und beiseite stellen.
  2. Für die Füllung Zwiebel und Pfeffer ca. 1 Minute in Öl anbraten. Fügen Sie Tomaten hinzu und kochen Sie, bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. Weißwein hinzufügen und kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Koriander und Chipotle hinzufügen. Würzen und abkühlen lassen. Krabbenfleisch hinzufügen.
  3. Um Knödel zu machen, fetten Sie einen kleinen Teller ein und verteilen Sie 2 Esslöffel der Masa darauf. 1 Esslöffel der Füllung auf die ausgebreitete Masa geben und mit 2 weiteren Esslöffeln der Masamischung bedecken. Rollen Sie in eine Zylinderform und schieben Sie die Platte in eine Pfanne mit 1 1/2 Zoll heißem Öl. Goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer bestreuen.