Anonim

Zutaten

1 Pfund frisches Jumbo-Krabbenfleisch

1 süßer roter Pfeffer, entkernt und fein gewürfelt

1 süßer gelber Pfeffer, entkernt und fein gewürfelt

1 Esslöffel fein gehackter frischer Knoblauch

1 bis 2 Jalapenopfeffer, fein gehackt

1/3 Tasse frische Korianderblätter, gehackt

1/3 Tasse Mayonnaise

1 Tasse frische Weißbrotkrümel

3 Esslöffel Gewürzpulver der Marke "Old Bay" im Maryland-Stil

Jeweils 1 Teelöffel Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Olivenöl oder Pflanzenöl zum Braten

Richtungen

  1. Obwohl Krabbenfleisch frisch und schalenfrei verpackt ist, bleiben immer einige Schalenfragmente übrig. Öffnen Sie das Krabbenfleisch, geben Sie es in eine saubere Schüssel und nehmen Sie mit peinlich sauberen Händen das Krabbenfleisch von allen Schalenfragmenten und reinigen Sie es. Achten Sie auf die empfindliche Natur eines so hochwertigen Produkts und versuchen Sie, die großen Krabbenklumpen nicht zu zerbröckeln. Mischen Sie das Krabbenfleisch mit Paprika, Knoblauch, Jalapeno, Korianderblättern und Mayonnaise. Fügen Sie das Gewürzpulver, 4 Esslöffel der Semmelbrösel, Salz und Pfeffer hinzu. Gut mischen und dann 20 Minuten im Kühlschrank lagern. Eine kalte Mischung lässt sich leichter verarbeiten und zu Kuchen formen.
  2. Decken Sie eine Arbeitsfläche mit Wachspapier ab und bestreuen Sie sie mit der Hälfte der restlichen Semmelbrösel. Schaufeln und teilen Sie das Krabbenfleisch in 6 gleich große Portionen und legen Sie jeden Hügel auf den Arbeitsbereich. Mit einem Teil der Krabbe in der Handfläche einer Hand tupfen Sie die Krabbe mit den Fingern der anderen Hand in einen scheibenförmigen Kuchen mit einer Dicke von etwa 3/4-Zoll. Es ist wichtig, dass die Krabbenkuchen die gleiche Dicke haben, damit sie gleichmäßig kochen. Pat jeden Kuchen mit den Semmelbröseln, drehen Sie sie, so dass sie gleichmäßig von allen Seiten beschichten. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern, damit die Festigkeit zum Kochen ausreicht und auf diese Weise ein Zerbröckeln verhindert.
  3. Den Backofen auf 375 Grad vorheizen.
  4. Spätestens eine halbe Stunde bevor Sie die Krabbenkuchen servieren möchten, fügen Sie genügend Öl hinzu, um den Boden einer Bratpfanne zu bedecken. Erhitze bis kurz bevor es anfängt zu rauchen. Fügen Sie die Krabbenkuchen vorsichtig hinzu und achten Sie darauf, die Pfanne nicht zu überfüllen. (Kochen Sie sie bei Bedarf in zwei Chargen.) Drehen Sie die Kuchen und bräunen Sie die zweite Seite an. Wenn die Krabbenkuchen auf beiden Seiten gut zu einem satten Gold gebräunt sind, legen Sie sie 6 bis 8 Minuten lang auf eine hitzebeständige Platte und in einen 375-Grad-Ofen, um sicherzustellen, dass sie in der Mitte vollständig gekocht und heiß sind. Mit Chili-Mayonnaise und Mangosalat servieren.