Anonim

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl

6 riesige Artischocken

1 Tasse Mayonnaise

1/4 Teelöffel Worcestershire-Sauce

1/4 Teelöffel feines Salz

1/4 frischer schwarzer Pfeffer

1/4 Tasse Semmelbrösel, getrocknet

1/2 Teelöffel Estragon, getrocknet

2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln

2 Esslöffel gehackte Petersilienblätter

2 Teelöffel Zitronensaft

1 Teelöffel geriebene Zitronenschale

1 Tasse Krabbenfleisch

Richtungen

  1. Backblech leicht mit Olivenöl einölen und zum Vorheizen in den Ofen stellen.
  2. Schneiden und reinigen Sie die Artischocken, indem Sie die unteren 3 bis 4 Reihen der äußeren Blätter entfernen und 1/2-Zoll-Stiel belassen. Schneiden Sie die scharfen Spitzen der restlichen Blätter mit einer Küchenschere ab.
  3. In einem großen Topf Artischocken 30 bis 45 Minuten kochen oder dämpfen oder bis das Messer leicht in die Basis der Blätter eindringt. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  4. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  5. In einer mittelgroßen Rührschüssel Mayonnaise und Worcestershire-Sauce mischen. Wenn glatt, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotkrumen, Estragon, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Zitronensaft, Zitronenschale und Krabbenfleisch untermischen, bis alles gut vermischt ist.
  6. Entfernen Sie die Blätter von den abgekühlten Artischocken und schöpfen Sie den Choke heraus. Artischocke großzügig mit Krabbenfleischmischung füllen (ca. 2 bis 3 Esslöffel pro Artischocke), bis jeweils ein kleiner Hügel vorhanden ist. Jeweils leicht mit Olivenöl beträufeln.
  7. Gefüllte Artischocken 20 Minuten backen oder bis die Spitzen leicht gebräunt sind.
  8. Sofort servieren.