Anonim

Zutaten

Körnerbrot:

4 (8 1/2-Unzen) Kisten Maisbrotmischung (empfohlen: Jiffy)

4 (12 Unzen) Dosen Kondensmilch (empfohlen: Nelke)

4 Eier

3/4 Tasse gehackte Jalapenopfeffer

1 Teelöffel Zucker

2 Tassen geriebener amerikanischer Käse

3 Pfund gereinigt Louisiana Langustenschwänze

1/2 (15 Unzen) Dose Mais nach Cremestil

1 1/2 Esslöffel kreolisches Gewürz

Langusten Etouffee:

2 Stangen Butter

2 Esslöffel Allzweckmehl

2 Zwiebeln, gehackt

1 grüne Paprika, gewürfelt

3 Knoblauchzehen, gewürfelt

1 Pfund gereinigte Langustenschwänze

1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1/8 Teelöffel scharfe Sauce

1/8 Teelöffel Worcestershire-Sauce

Großbehälter Langustenfett

Salz und Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Für das Maisbrot: Heizen Sie den Ofen auf 300 Grad vor. Fetten Sie genügend Cupcake-Pfannen ein, um 60 Maisbrote herzustellen.
  2. Mischen Sie in einer großen Schüssel die Maisbrotmischung, Milch und Eier. Fügen Sie unter Rühren langsam die Jalapeno-Paprika, Zucker, Käse, Langusten und Mais hinzu. Fügen Sie das kreolische Gewürz hinzu und gießen Sie es in die vorbereiteten Cupcake-Pfannen (ergibt ca. 60 Cupcakes). 50 bis 55 Minuten kochen, bis alles fertig ist.
  3. Für die Etouffee: In einem Suppentopf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn die Butter sprudelt, fügen Sie das Mehl zu einer Mehlschwitze hinzu und rühren Sie es ständig um, um Klumpen zu vermeiden oder zu entfernen. Die Mehlschwitze 5 Minuten kochen lassen; nicht bräunen Zwiebeln und Paprika einrühren und ca. 10 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn 3 Minuten lang an. Langustenschwänze einrühren. Gießen Sie langsam genug Wasser ein, um eine etwas dickere als suppenähnliche Konsistenz zu erreichen. Mit Kreuzkümmel, scharfer Sauce, Worcestershire-Sauce sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Servieren Sie 2 Muffins pro Person mit Sauce darüber.
  5. Dieses Rezept wurde von professionellen Köchen zur Verfügung gestellt und wurde von einem Massenrezept eines Restaurants verkleinert. Die Küchenchefs von Food Network Kitchens haben dieses Rezept nicht in den angegebenen Anteilen getestet, und daher können wir keine Aussage über die Ergebnisse machen.