Anonim

Zutaten

6 Blatt Phyllo-Gebäck (siehe Hinweis)

1/4 Tasse Butter, geschmolzen

3 Esslöffel Honig

1 1/2 Tassen kernlose kalifornische Trauben

2 Esslöffel Orangengeschmackslikör

3/4 Tasse Vanillejoghurt (siehe Hinweis)

Image

Richtungen

  1. Schneiden Sie jedes Phyllo-Gebäck in sechs Quadrate von jeweils etwa 4 Zoll. Legen Sie sechs Quadrate Phyllo-Gebäck in jede der sechs Muffinschalen, bürsten Sie jede Schicht mit Butter und platzieren Sie die Ecken der Quadrate, um einen Blütenblatteffekt zu erzielen. Backen Sie bei 375 Grad F für 10 Minuten oder bis Phyllo knusprig und leicht gebräunt ist. Den Boden jeder Gebäckschale leicht mit Honig bestreichen, wobei etwa 1 Esslöffel unter den 6 Tassen verwendet wird. Nehmen Sie die Phyllo-Tassen aus der Muffinform und kühlen Sie sie auf dem Backblech ab. Werfen Sie die Trauben mit Likör und den restlichen 2 Esslöffeln Honig. Gut mischen und 30 Minuten stehen lassen.
  2. Hinweis: Wenn Sie möchten, können Sie anstelle von Joghurt auch Schlagsahne oder zubereiteten Vanillepudding verwenden. Rollen Sie das restliche Phyllo aus der gekauften Verpackung in Wachspapier. dann in Plastikfolie und gemäß Verpackungsempfehlung aufbewahren.
  3. Nährwertangaben: Verwendung von Joghurt: Kalorien 194; Protein 3 g; Fett 8 g; Kohlenhydrate 26 g; Cholesterin 22 mg; Faser 1, 0 g; Natrium 150 mg.