Anonim

Zutaten

2 Esslöffel plus 3/4 Tasse Olivenöl

1/4 Tasse frischer Ingwer, geschält (Reste aufbewahren) und fein gewürfelt

1/2 Tasse Zitronengras (die Oberseite um 30% abschneiden, mehrere äußere Schichten abziehen und dann die Mitte fein würfeln; die Reste aufbewahren)

1/4 Tasse Schalotten, geschält und fein gewürfelt (Reste aufbewahren)

1 Tasse Gemüsebrühe (Sie können auch Dosenbrühe verwenden)

1/4 Tasse Fischsauce

1 Esslöffel Paprikasauce

1/4 Tasse Sojasauce

1 Teelöffel frischer Thymian

4 Esslöffel Limettensaft

4 Esslöffel Balsamico-Essig

2 Esslöffel rosa Pfefferkörner

2 mittlere Rüben

1/2 Tasse Mandelblättchen

4 (6 Unzen) Skateflügel, Haut entfernt

4 Unzen Butter, Raumtemperatur

Salz und Pfeffer nach Geschmack

2 Esslöffel Olivenöl

1 Tasse Erbsen, in dünne Streifen schneiden

3 Tasse Schneeerbsensprossen, lose verpackt

Image

Richtungen

  1. Vinaigrette: 2 Esslöffel Olivenöl mit Ingwer, Zitronengras und Schalotten in einem großen Soßentopf bei mittlerer Hitze mischen und unter Rühren ca. 3 bis 5 Minuten kochen, bis das Gemüse weich und durchscheinend ist. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe mit den Zutaten für Ingwer, Zitronengras und Schalotten in einem Soßentopf bei mittlerer Hitze kombinieren (die Reste verleihen der Brühe noch mehr Geschmack). Wenn das sautierte Gemüse fertig ist, die Brühe in den Topf geben und die Fischsauce, die Paprikasauce, die Sojasauce, den Thymian, den Limettensaft, den Balsamico-Essig und die Pfefferkörner in den Topf geben. Bringen Sie die Flüssigkeit auf einen sehr niedrigen Wert und kochen Sie sie 5 Minuten lang. Die Hitze abstellen und das restliche Olivenöl unterrühren. Nehmen Sie den Topf vom Brenner und stellen Sie ihn beiseite, bis er abgekühlt ist. Sie können die Vinaigrette bis zu 1 Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Skate: Den Backofen auf 275 Grad vorheizen. Schneiden Sie die Ober- und Unterseite von den Rüben ab und schälen Sie die Außenhaut ab. Julienne die Rübe mit der Julienne-Klinge auf einer Mandoline (oder einem sehr scharfen Messer) in sehr dünne Stücke in Streichholzgröße schneiden. Beiseite legen.
  3. Verteilen Sie die Mandeln auf einer beschichteten Blechpfanne und rösten Sie in der Mitte des Ofens 10 bis 12 Minuten lang oder bis Sie anfangen können, sie zu riechen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und geben Sie die Mandeln auf einen Teller oder eine Schüssel. Beiseite legen.
  4. Stellen Sie eine große, antihaftbeschichtete Bratpfanne auf mittlere bis hohe Hitze. Während es sich erwärmt, bürsten Sie den Skate auf einer Seite mit der erweichten Butter. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Schlittschuh mit der gebutterten Seite nach unten in die heiße Pfanne geben. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie den Skate anbraten, ohne ihn zu bewegen, damit der Fisch eine knusprige braune Kruste bildet. Wenn Sie gut gebräunt sind, drehen Sie den Skate und bräunen Sie ihn auf der anderen Seite.
  5. Während der Skate brennt, erwärmen Sie eine weitere mittelgroße Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinzu, schwenken Sie, um den Boden zu beschichten, und geben Sie die Rüben und Schneeerbsen in die Pfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen und kochen, dabei häufig umrühren, damit das Gemüse gleichmäßig bis knusprig zart kocht. Nach 30 Sekunden die Erbsensprossen hinzufügen. Werfen, Mandeln hinzufügen und vom Herd nehmen und in der Mitte von 4 warmen Tellern aufhäufen. Top jeweils mit 1 Stück Skate. Die Vinaigrette gut mischen und über den Fisch schöpfen, dabei das Dressing und die Gewürze über das Fleisch streuen. Dienen.