Anonim

Zutaten

1 ganzer Wolfsbarsch oder Red Snapper, 1 1/2 bis 1 3/4 Pfund, gründlich gereinigt, Darm und zusätzliches Fett entfernt, innen und außen gewaschen, gut getrocknet

1 1/2 Teelöffel chinesischer weißer Reisessig oder destillierter Essig

2 Esslöffel Shao-Hsing Wein oder trockener Sherry

1 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer

1/2 Tasse Maisstärke

5 1/2 Tassen Erdnussöl

Für die Soße:

2 Esslöffel chinesischer weißer Reisessig oder destillierter Essig

2 Esslöffel Zucker

1/2 Teelöffel Salz

2 Esslöffel Shao-Hsing Wein oder trockener Sherry

1 Esslöffel doppelte dunkle Sojasauce, normale dunkle Sojasauce oder Pilzsojasauce

1 1/2 Teelöffel Maisstärke

1/4 Tasse Hühnerbrühe

2 Esslöffel süßer Weinreis

Prise frisch gemahlenen weißen Pfeffer

1/2 Tasse Zwiebelwürfel

1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer

2 kleine frische thailändische Chilis, gehackt

2 Esslöffel Karottenwürfel

2 Esslöffel gewürfelter Bambusspross

2 Esslöffel gehackte Schalotte

10 Zweige frischer Koriander (Koriander) zum Garnieren

Richtungen

  1. Legen Sie den Fisch auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie 5 Schlitze diagonal in jede Seite des Fisches, aber nicht bis auf die Knochen. Innen und außen mit Essig bestreuen. Wiederholen Sie mit dem Wein, Salz und weißem Pfeffer. Legen Sie die Maisstärke auf ein Blatt Wachspapier und bestreichen Sie den Fisch gründlich auf beiden Seiten, einschließlich der Reinigungsöffnung.
  2. Erhitze einen Wok 40 Sekunden lang bei starker Hitze. Gießen Sie das Öl in den Wok und erhitzen Sie es auf 375 bis 400 Grad. Legen Sie den Fisch in ein chinesisches Sieb und senken Sie ihn in das Öl. (Wenn es nicht vollständig abgesenkt werden kann, schöpfen Sie Öl darüber und kippen Sie das Sieb, damit der Fisch vollständig gekocht, braun und knusprig ist, einschließlich des Kopfes.) 10 bis 12 Minuten braten, bis er gekocht ist.
  3. Auf eine erhitzte Servierplatte legen. Verwenden Sie ein Tuch, um Ihre Hände zu schützen, und stellen Sie den Fisch aufrecht, den Magen und die Reinigungsöffnung nach unten. Drücken Sie es leicht nach unten, so dass es fest sitzt. Reservieren. Leeren Sie alle bis auf 1 1/2 Esslöffel Öl aus dem Wok.
  4. Kombinieren Sie in einer Schüssel die Sauce Zutaten und beiseite stellen. Den Wok 20 Sekunden lang erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu, rühren Sie um und kochen Sie für 5 Minuten. Fügen Sie den Ingwer hinzu und rühren Sie kurz um. Fügen Sie die Chilis, Karotten und Bambussprossen hinzu. Die Sauce umrühren, in den Wok geben und unter Rühren kochen, bis die Sauce eindickt. Über den Fisch gießen, mit der Frühlingszwiebel bestreuen, mit dem Koriander garnieren und servieren.