Anonim

Zutaten

Für die Sauce Tartar:

1 Tasse Mayonnaise

1/3 Tasse gehackte Dillgurken

1 1/2 Esslöffel fein gehackte Frühlingszwiebeln

1 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

2 Teelöffel frischer Zitronensaft

1 Teelöffel Dijon-Senf

1/2 Teelöffel Worcestershire-Sauce

1/2 Teelöffel scharfe Sauce

Für die Krabbenkuchen:

1 Tasse Mayonnaise

2 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie

2 Esslöffel Dijon-Senf

2 Esslöffel frischer Zitronensaft

2 Teelöffel Old Bay Seasoning

1 1/2 Tassen Panko Paniermehl

2 Pfund Krabbenfleischklumpen, sortiert nach Knorpel- und Schalenstücken

Pflanzenöl zum Braten

Zitronenschnitze zum Servieren

Image

Richtungen

  1. Tartarsauce zubereiten: Mayonnaise, Gurken, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Zitronensaft, Senf, Worcestershire-Sauce und scharfe Sauce in einer mittelgroßen Schüssel mischen, bis sie sich vereinigen. Decken Sie und kühlen Sie 30 Minuten, um die Aromen zu mischen.
  2. In der Zwischenzeit die Krabbenfrikadellen zubereiten: Mayonnaise, Petersilie, Senf, Zitronensaft und Old Bay in einer großen Schüssel mischen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie den Panko hinzu und mischen Sie erneut. Fügen Sie die Krabbe hinzu und mischen Sie, wobei Sie darauf achten, das Fleisch nicht zu zerdrücken. Formen Sie die Krabbenmischung in 8 Pastetchen mit einem Durchmesser von jeweils etwa 3 Zoll. Abdecken und 15 bis 30 Minuten kühlen.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor. Legen Sie ein großes Backblech mit einer braunen Papiertüte oder einer doppelten Schicht Papierhandtücher aus. Gießen Sie genug Pflanzenöl in eine große Pfanne, um einen halben Zentimeter über die Seite zu kommen, und erhitzen Sie es bei mittlerer bis hoher Hitze, bis das Öl heiß ist, aber nicht raucht. Fügen Sie die Krabbenkuchen in Chargen hinzu und kochen Sie, bis die Unterseiten goldbraun sind, ungefähr 2 Minuten. Drehen Sie die Kuchen um und kochen Sie noch ca. 2 Minuten, bis sie goldbraun sind. Übertragen Sie die Krabbenkuchen auf das ausgekleidete Backblech und halten Sie sie im Ofen warm, während Sie die restlichen Kuchen kochen. Heiß servieren mit Tartarsauce und Zitronenschnitzen.