Anonim

Zutaten

Habanero Honig Aioli:

2 Esslöffel Dijon Senf

2 Esslöffel Honig

1/2 Tasse gewaschene und gehackte Korianderblätter

1 Habanero Chili, entkernt und gehackt

1 Esslöffel Zitronensaft

4 Eigelb

1 Tasse Salatöl

1/2 Teelöffel Salz

Yucca Root Chips:

1 große Yucca-Wurzel, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

Sojaöl

1/2 Tasse feines Meersalz

4 Zitronen, geschält

Knusprige Austern:

1 Tasse Buttermilch

1 Tasse Allzweckmehl zum Ausbaggern

20 frische pralle Austern

1/2 Tasse Pico de Gallo

Image

Richtungen

  1. So machen Sie die Habanero Honig Aioli:
  2. In einem Mixer Senf, Honig, Koriander, Habanero und Zitronensaft vermischen. Pürieren Sie dies zu einer glatten Paste. Fügen Sie Eigelb hinzu und mischen Sie kurz, um zu integrieren. Entfernen Sie das durchsichtige Kunststoffteil aus der Mitte des Mixerdeckels. Fügen Sie bei laufendem Mixer das Öl allmählich in einem dünnen Strahl hinzu, bis die Mischung zu einer leicht emulgierten Mayonnaise eingedickt ist. Mit Salz abschmecken und beiseite stellen.;
  3. So machen Sie die Yucca Root Chips:
  4. Die dünn geschnittene Yucca-Wurzel in heißem Wasser einweichen. 3 Zoll Sojaöl in eine Fritteuse oder eine Pfanne geben und auf 375 Grad vorheizen. Das feine Meersalz und die Zitronenschale gleichmäßig mischen und beiseite stellen. Entfernen Sie die Yucca-Wurzelscheiben aus dem heißen Wasser und tupfen Sie sie trocken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Legen Sie die getrockneten Yucca-Scheiben in das heiße Öl und braten Sie sie 1 bis 2 Minuten lang, bis sie leicht braun sind. Schütteln Sie sie vorsichtig, wenn Sie sie aus der Friteuse nehmen, damit sie nicht zusammenkleben. Legen Sie die Chips auf saugfähiges Papier und bestäuben Sie sie mit dem Zitronensalz, solange sie noch heiß sind. Beiseite legen.;
  5. So machen Sie die knusprigen Austern:
  6. Behalten Sie die 375 Grad F des bratenden Sojaöls bei. Gießen Sie Buttermilch in eine flache Schüssel; In einer separaten flachen Schüssel Mehl hinzufügen. Zuerst Austern in Buttermilch geben und dann in die Schüssel mit dem Mehl geben. Werfen Sie Austern in Mehl gerade genug, um sie leicht zu beschichten. Die Austern in einen Bratkorb geben und in das heiße Öl geben. Austern 2 bis 3 Minuten braten oder bis sie hellbraun sind. Übertragen Sie Austern auf ein Papiertuch oder saugfähiges Papier.
  7. Zum Zusammenbau einen Yucca-Wurzel-Chip auf den Teller legen, eine knusprige Auster auf den Chip legen, einen Tropfen Aioli auf die Auster geben und dann mit Pico de Gallo bestreuen.