Anonim

Zutaten

1 Tasse Reismehl

1/2 Tasse feines Maismehl

1 Esslöffel Krabbenkochgewürz

1 Liter Sodawasser

1 Dutzend geschälte Chesapeake Bay Austern

Salz

1/4 Tasse Reisessig

1/4 Tasse natürlich gebraute Sojasauce

3 thailändische Vogelchiles, gehackt

1 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel Sesamöl

Gemischte Grüns zum Überziehen

Richtungen

  1. Eine mit Öl gefüllte Fritteuse oder einen Wok auf 400 Grad vorheizen. Mehl, Maismehl und Old Bay in einer Schüssel verquirlen und langsam das Soda hinzufügen, bis eine Konsistenz des Pfannkuchenteiges erreicht ist. Tauchen Sie jede Auster in den Teig und braten Sie sie ca. 3 bis 5 Minuten lang goldbraun. Leicht mit Salz abschmecken. In einer kleinen Schüssel Essig, Soja, Chili, Zucker und Sesamöl vermischen.
  2. PLATTE: Decken Sie eine große Platte mit Gemüse ab und stellen Sie eine kleine Schüssel Dip-Sauce in die Mitte. Mit heißen Austern umgeben.