Anonim

Zutaten

1 mittelgroße Zwiebel, dünn geschnitten

3 Tassen zerkleinerter gekochter Truthahn oder Hühnchen (12 Unzen; siehe Tipp)

8 Maistortillas

Raps- oder Olivenöl-Kochspray

1 Avocado, entkernt

1/4 Tasse zubereitete Salsa

2 Esslöffel fettarme Sauerrahm

2 Esslöffel gehackter frischer Koriander

1 Tasse Römersalat

1/2 Tasse geriebener Monterey Jack Käse

1 14-Unzen-Dose gewürfelte Tomaten, vorzugsweise mit Jalapenos

Richtungen

  1. Geschredderte Putenreste übersteigen hausgemachte Tostadas in diesem Tex-Mex-Favoriten. Die Herstellung eigener Tostada-Muscheln aus frischen Maistortillas ist einfacher, als Sie vielleicht denken - knusprig im Ofen, während Sie die Beläge zubereiten. Wählen Sie entweder normale zierliche Tomatenwürfel oder solche mit zusätzlichen Jalapenos, abhängig von Ihrer Neigung zu scharfem Essen. Mit schwarzen Bohnen, Reis und extra Salsa oder scharfer Sauce dazu servieren.;
  2. Stellen Sie die Roste im oberen und unteren Drittel des Ofens auf. auf 375 Grad vorheizen. Tomaten und ihren Saft in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebel weich ist und der größte Teil der Flüssigkeit 15 bis 20 Minuten verdunstet ist. Fügen Sie Truthahn (oder Huhn) hinzu und kochen Sie, bis durch erhitzt, 1 bis 2 Minuten. In der Zwischenzeit Tortillas auf beiden Seiten mit Kochspray bestreichen. Die Tortillas auf 2 große Backbleche verteilen. Einmal wenden, bis sie knusprig und leicht braun sind, ca. 10 Minuten backen. Avocado in einer Schüssel zerdrücken. Salsa, Sauerrahm und Koriander unterrühren. Um Tostadas zuzubereiten, verteilen Sie jede knusprige Tortilla mit etwas Avocadomischung. Top mit der Puten- (oder Hühnchen-) Mischung, Salat und Käse.
  3. ERNÄHRUNGSINFORMATIONEN: Pro Portion: 397 Kalorien; 15 g Fett (5 g gesättigt, 7 g Mono); 86 mg Cholesterin; 34 g Kohlenhydrate; 33 g Protein; 8 g Faser; 621 mg Natrium; 709 mg Kalium. Ernährungsbonus: Kalzium, Magnesium, Kalium, Vitamin A und Vitamin C (20% Tageswert), Eisen (15% dv). 2 Kohlenhydratportionen Austausch: 1 1/2 Stärke, 2 Gemüse, 4 mageres Fleisch, 1 1/2 Fett
  4. TIPP: Um Hähnchenbrust zu pochieren, legen Sie Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut in eine mittelgroße Pfanne oder einen Topf. Zum Abdecken leicht gesalzenes Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen, bis das Huhn gar ist und in der Mitte 10 bis 12 Minuten nicht mehr rosa ist.
  5. Von www.eatingwell.com mit Genehmigung. 2009 Eating Well Inc. Foto von Ken Burris;