Anonim

Zutaten

4 (7 Unzen) Schnapperfilets, Haut auf, skaliert

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

Für das Ragout:

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

12 kleine Kartoffeln oder kleine neue Kartoffeln

12 Cipollini-Zwiebeln, geröstet, geschält und halbiert

12 Artischockenherzen, gekocht und geviertelt

24 grüne Oliven, entkernt

1/2 Tasse Hühnerbrühe

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Sauce Vierge:

1 Zitrone

3 gehackte Knoblauchzehen

2 Tomaten, geschält, entkernt und klein gewürfelt

1/2 Tasse Petersilienblätter

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Salz und Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Für den Fisch: Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Gießen Sie 3 Esslöffel Öl in eine Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Wenn die Pfanne heiß ist, aber nicht raucht, legen Sie den Fisch mit der Haut nach unten in die Pfanne und drücken Sie leicht auf den Fisch, damit er sich nicht zusammenrollt. Ab diesem Zeitpunkt die Hitze auf mittel stellen und den Fisch nicht berühren. Die Haut wird knusprig und löst sich aus der Pfanne. 4 Minuten auf der Hautseite kochen und den Fisch umdrehen, weitere 2 Minuten kochen lassen oder bis es fertig ist. Warm halten.
  2. Für den Ragout: In einer mittelgroßen Bratpfanne 2 Esslöffel Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie die Kartoffeln und Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an, bis sie sich erwärmt haben und ein wenig Farbe auf den Kartoffeln aufgetreten ist. Fügen Sie die Artischocken und Oliven hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten. Hühnerbrühe einfüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Weiter kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Den restlichen 1 Esslöffel Olivenöl vor dem Überziehen in den Ragout träufeln. Warm servieren.
  3. Die Zitrone halbieren. Drücken Sie 1 Esslöffel Saft aus der Hälfte der Zitrone in eine Schüssel und entfernen Sie alle Samen, die in die Schüssel fallen könnten. Die andere Hälfte der Zitrone in dünne Scheiben schneiden und in die Schüssel geben. Knoblauch, Tomaten und Petersilie in die Schüssel geben. 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Umrühren, um zu kombinieren.
  4. Löffeln Sie den Ragout gleichmäßig in 4 warme Schalen oder tiefe Teller. Den Ragout mit der Haut nach oben auf den Fisch legen. Die Sauce auf den Fisch träufeln und sofort servieren.