Anonim

Zutaten

1 Tasse grob gehackte getrocknete Datteln

1/2 Tasse Walnüsse, geröstet und gehackt

1/3 Tasse Olivenöl

1 Esslöffel Sherryessig

Koscheres Salz

Rapsöl

8 Unzen Haloumi-Käse, in 1-Zoll-Würfel geschnitten

1 Apfel, geschält und in Streichhölzer geschnitten

Gehackter frischer Dill

1/2 Teelöffel gemahlener Urfa-Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Kombinieren Sie die Datteln, Walnüsse, Olivenöl, Essig, ein paar Prisen Salz und 1/2 Tasse heißes Wasser in einer Küchenmaschine und pürieren Sie bis glatt. Legen Sie die Datumspaste beiseite.
  2. Filmen Sie eine Pfanne mit Rapsöl und erhitzen Sie sie bei mittlerer bis hoher Hitze, bis das Öl schimmert, aber nicht raucht. Ordnen Sie die Käsewürfel in einer einzigen Schicht in der Pfanne an und kochen Sie sie, bis die Außenseiten golden und knusprig sind, etwa 2 Minuten pro Seite.
  3. Verteilen Sie die Dattelpaste auf dem Boden eines Serviertellers und fügen Sie den gebratenen Haloumi hinzu. Mit Apfel, Dill und Urfa-Pfeffer belegen und sofort servieren.
  4. Copyright © 2015 von Michael Persico