Anonim

Zutaten

1 Pfund Jumbo-Klumpenkrabbenfleisch, gereinigt

1/4 Tasse rote Zwiebel, fein gewürfelt

1/4 Tasse Frühlingszwiebel, fein hacken

1/4 Tasse roter Pfeffer, fein würfeln

1/2 Tasse Jicama, brüniert

2 Esslöffel Curryöl, Rezept folgt

2 Esslöffel Mayonnaise

1/2 Tasse Creme Fraiche

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Curryöl:

1 Tasse Rapsöl

1/4 Tasse Currypulver

Richtungen

  1. In eine Schüssel Krabbenfleisch, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Pfeffer und Jicama geben. Werfen, um zu kombinieren. In einer anderen Schüssel Curryöl, Mayonnaise und Crème Fraiche verquirlen. Curry-Mischung zur Krabbenmischung geben, mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.;

Curryöl:

  1. In der Pfanne Öl und Currypulver langsam unter ständigem Rühren erhitzen, bis das Curry beim Brennen duftet. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Lassen Sie das Curry über Nacht ruhen und gießen Sie das Öl ab. Im Kühlschrank lagern.
  2. Ausbeute: ca. 1 Tasse