Anonim

Zutaten

4 große Eier

2 Tassen kleine neue Kartoffeln (ca. 10)

Dressing:

1 kleine Knoblauchzehe, gerieben

1 Esslöffel geriebener geschälter frischer Ingwer

2 Esslöffel gehackter frischer Koriander

1 Esslöffel frischer Zitronensaft

2 Teelöffel Honig

2 Teelöffel Dijon-Senf

2/3 Tasse fettfreier Joghurt

1 Esslöffel Currypulver

2 Tassen Kirschtomaten

2 Selleriestangen, geschnitten und gehackt

1 kleiner Granny Smith Apfel, gehackt

2 Esslöffel geröstete Mandeln zersplitterten

1/4 Tasse Rosinen

Richtungen

  1. Um Eier hart zu kochen, legen Sie sie auf den Boden eines tiefen Topfes. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um zu bedecken. Das Wasser bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Decken Sie den Topf ab und nehmen Sie ihn vom Herd. Lassen Sie die Eier 15 Minuten ruhen. Lassen Sie es ab und lassen Sie kaltes Wasser darüber laufen, um den Garvorgang zu stoppen. Schälen.
  2. Füllen Sie zum Kochen von Kartoffeln einen mittelgroßen Topf mit ausreichend Wasser, um sie zu bedecken. bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu, decken Sie die Pfanne ab und senken Sie die Hitze auf mittel. Kochen, bis die Kartoffeln weich sind, ca. 10 Minuten. Abgießen und abkühlen lassen.
  3. Machen Sie das Dressing: In einer mittelgroßen Rührschüssel Knoblauch, Ingwer, Koriander, Zitronensaft, Honig, Senf, Joghurt und Currypulver zusammenrühren.
  4. Die hart gekochten Eier hacken und in eine Salatschüssel geben. Wenn die Kartoffeln größer als Walnüsse sind, schneiden Sie sie in Hälften oder Viertel, bevor Sie sie in die Schüssel geben. Wenn die Kirschtomaten größer als Walnüsse sind, schneiden Sie sie in Hälften oder Viertel, bevor Sie sie ebenfalls in die Schüssel geben. Sellerie, Apfel, Mandeln und Rosinen hineingeben.
  5. Gießen Sie das Dressing über den Salat und mischen Sie es vorsichtig, aber gründlich. Vor dem Servieren abdecken und ca. 2 Stunden kalt stellen.