Anonim

Zutaten

2 Tassen gewürfelte gekochte Hühnerbrust (ca. 12 Unzen)

3/4 Tasse getrocknete Preiselbeeren

3/4 Tasse Mayonnaise

1/2 Tasse gehackte geröstete Walnüsse

3 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile (ca. 2 Frühlingszwiebeln)

1 1/2 Teelöffel Currypulver

1/2 mittlerer Fuji-Apfel, geschält, entkernt und gewürfelt (ca. 3/4 Tasse)

8 Scheiben quadratisches, festes Vollkornbrot

Image

Richtungen

  1. In einer großen Schüssel das Huhn, die Preiselbeeren, die Mayonnaise, die Walnüsse, die Frühlingszwiebeln, das Currypulver und den Apfel mischen und gründlich mischen.
  2. Schneiden Sie die Krusten vom Brot und legen Sie sie für einen anderen Zweck beiseite.
  3. Machen Sie mit 2 Scheiben Brot ein Sandwich und achten Sie darauf, den Hühnersalat gleichmäßig bis zum Rand des Brotes zu verteilen. Schneiden Sie das Sandwich mit einem großen gezackten Messer diagonal in beide Richtungen, um 4 gleiche Dreiecke zu erhalten. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Brot und Salat, um 16 Teesandwiches zuzubereiten.