Anonim

Zutaten

1/4 bis 1/2 Pfund Spargel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten

6 Artischockenböden (Herzen) in Viertel geschnitten

2 Brokkoliköpfe (und ihre geschnittenen Stiele) in Stücke geschnitten

3 Karotten, geschält und in Stücke geschnitten

1 mittlerer Daikon, geschält und in Stücke geschnitten

1 Esslöffel gehacktes Zitronengras oder 1/2 Teelöffel gelbe Zitronenschale, gerieben

Kerne von 3 Ähren

1/4 Teelöffel Muskatnuss

1 weiße Zwiebel, geschält und gewürfelt

1 gelbe Zwiebel, geschält und gewürfelt

1 Bund Frühlingszwiebeln, gewürfelt

Richtungen

  1. E ist für Auberginen, die normalerweise nicht in Suppen vorkommen, aber Auberginen funktionieren, besonders wenn Sie die kleinen grünen thailändischen Auberginen finden. Sie müssen sie nicht einmal schälen, sondern nur die Kappen entfernen. Wenn Sie keine thailändischen Auberginen finden, sind lila Auberginen gut geeignet! 12 kleine thailändische Auberginen oder 1 lila Aubergine, geschält, gewürfelt und leicht in Olivenöl sautiert F ist für Pilze; das heißt pilze! Alle Pilze werden funktionieren; Weißer Knopf oder Shiitake oder Auster. 2 Handvoll Pilze, gehackt und mit etwas Olivenöl sautiert G ist für Ingwer. Ein fabelhaftes Wurzelgewürz, von dem das beste aus unserem 50. Bundesstaat Hawaii stammt. 1/4 bis 1/2 Teelöffel Ingwerwurzel, geschält und sehr fein gehackt. H ist für HEISS. Wenn Sie Ihre Suppen scharf scharf mögen, können Sie Habanero-Paprika hinzufügen, die der heißeste Pfeffer von allen ist. Nicht jeder schätzt Habanero; In dieser Suppe sind sie optional und sollten nur von Erwachsenen gehandhabt werden! 2 bis 3 Habaneros, entkernt und fein gewürfelt I ist für Zutaten. So nennen Köche all die Dinge, die in ein Rezept einfließen. Ich habe noch nie ein Gemüse gefunden, das mit dem Buchstaben I beginnt. Wenn Ihnen eines einfällt, lassen Sie es mich bitte wissen !! J steht für Jicama, ein köstliches Wurzelgemüse, das in den tropischen Regionen der Welt sehr beliebt ist und einer Kartoffel sehr ähnlich sieht. 1/4 Tasse Jicama, geschält und gewürfelt K ist für Kohlrabi, ein großartiges Gemüse, das in Rot, Grün und manchmal Weiß erhältlich ist. Die Blattoberseite und die kugelförmige Unterseite sind alle gut zu essen. Ein paar gewürfelte Kohlrabi-Blätter oder 1/8 Tasse Kohlrabi-Boden, geschält und gewürfelt;
  2. A steht für Vitamin A. Wir alle wissen, dass Vitamin A in Karotten enthalten ist, aber auch in grünem Gemüse wie Spargel und Artischocken.
  3. B ist für Brokkoli. Der frühere Präsident Bush war berühmt dafür, keinen Brokkoli zu genießen, aber seine Frau Barbara liebte ihn und sie widmete sich der Sache des Lesens im ganzen Land. Ich hoffe, dass Sie sich mit mir bei Barbara Bush für all ihre Arbeit mit Alphabetisierung bedanken. .
  4. C ist für Karotten, lecker! Ich liebe Karotten; Sie sind süß, knusprig und gut für Augen, Zähne und Knochen. .
  5. D steht für Daikon, ein Gemüse, das in der asiatischen Küche häufig verwendet wird. Es verleiht der Suppe einen wunderbaren Geschmack.
  6. P ist für Pfeffer, die schwarze Art. Ich wurde einmal gefragt, ob ich nur 2 Gewürze pflücken könne, welche wären das? Meine Antwort? Salz und Pfeffer! Pfeffer nach Geschmack (in einem Topf Suppe wie diesem ist 1 Teelöffel ein guter Anfang) Q ist für Fragen. Meine Frage: Haben wir etwas vergessen, wie vielleicht ein köstliches grünes Gemüse, das in unsere Suppe gehört? Ich sage ja! Lassen Sie uns "C" erneut besuchen und etwas Sellerie hinzufügen! 1 kleines Bündel Sellerie, gewürfeltes Q ist auch für Quarter. Wir brauchen eine viertel Tasse Flüssigkeit; Sie können Wasser oder Gemüsesaft für die Brühe hinzufügen, die für eine glatte Textur mit 1 Teelöffel Butter kombiniert werden sollte. R ist für Rosmarin, ein Kraut, das wunderbar in Suppe passt. 2 Teelöffel frischer Rosmarin S ist für Salz, Salbei und herzhafte Gewürze - alles Dinge, die den natürlichen Geschmack unserer Gemüsesuppe wecken. Je 1 Teelöffel Salbei und herzhaftes Kräuter-de-Provence-Salz nach Geschmack T ist für Tomate, eine meiner Lieblingssachen für Suppe 4 rote Tomaten, gewürfelt T ist auch für Thymian, ein weiteres großartiges Kraut. 1/4 Teelöffel Thymian Was nach "Zeit" klingt, braucht auch unsere Suppe. Nachdem unser Alphabet fertig ist, bringen Sie die Suppe schnell zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie für 45 bis 60 Minuten. U ist für "Sie"; Stellen Sie sicher, dass Sie etwas hinzufügen, das Ihnen gefällt. Meine Suppe besteht immer aus Gemüse, aber vielleicht möchten Sie Fisch oder Huhn oder Hackfleisch hinzufügen. Braten oder grillen Sie es zuerst mit etwas Salz und Pfeffer.
  7. L steht für Zitronengras, das in Asien häufig verwendet wird. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie ein wenig Zitronensaft oder ein wenig von seiner Schale ersetzen. .
  8. M steht für Mais, das indianische Wort für Mais.
  9. N steht für Muskatnuss, ein wunderbares Gewürz, das auch gut riecht! .
  10. O ist für Zwiebel. Meine Favoriten sind die großen weißen, die süßen gelben und die frühlingsgrünen.
  11. X ist für kein Gemüse, von dem ich jemals gehört habe. Wenn Ihnen einer einfällt, hoffe ich, dass Sie es mich wissen lassen. Wussten Sie in der Zwischenzeit, dass einige Leute den Buchstaben "X" als Symbol für einen Kuss schreiben? Wenn Sie also eine dampfende Schüssel mit heißer Suppe vor sich haben, möchten Sie vielleicht einen Kuss hineinblasen. Es ist eine schöne Art, es abzukühlen. Y ist für Yamswurzeln. Hier in Amerika sind Yamswurzeln eine Vielzahl von Süßkartoffeln. 2 mittelgroße Yamswurzeln, geschält und gewürfelt Y sind auch für Yukon Gold, eine Kartoffel mit gelbem Fleisch, die dazu beiträgt, dass unsere Suppe schön dick wird. 3 große Yukon Gold Kartoffeln, geschält und gewürfelt Z ist für Zucchini, einer meiner Favoriten! 3 mittelgroße Zucchini, in Räder geschnitten Zubereitung: Zum Kochen bringen und 45 bis 60 Minuten köcheln lassen. Ihre Brühe wird dabei langsam hergestellt. Überprüfen Sie Ihre Gewürze während des Garvorgangs und fügen Sie nach Belieben Gewürze hinzu. Sie können 3 bis 4 Esslöffel Olivenöl hinzufügen, um die Brühe zu verdicken und den Reichtum zu erhöhen.;
  12. V ist für Gemüse; das Gemüse Ihrer Wahl, das noch nicht im Topf ist (vielleicht Kohl, Kürbis, Paprika, Rosenkohl, Blumenkohl, Knoblauchzehen, alles, was Sie sich vorstellen können!).
  13. V ist auch für den Sieg. Während ich diese Suppe rühre, danke ich Gott für meinen Sieg über Analphabetismus. Ich kann nicht nur wundervolle Rezepte lesen, sondern auch schreiben, damit Sie sie lesen und genießen können! .
  14. W steht für Wasser, was nicht erforderlich ist, wenn Sie den Topf abdecken, während die Suppe kocht (dies kann ein guter Moment für Ihre Eltern sein, um Ihren Kindern zu erklären, wie Flüssigkeit verdunstet oder in Form von Dampf aufsteigt). .
  15. Wenn Ihr Topf unbedeckt ist, fügen Sie 1/4 Tasse Wasser hinzu.
  16. Wenn Sie einen Deckel verwenden möchten, können Sie Brunnenkresse oder Wasserkastanien hacken, um sicherzustellen, dass die Suppe ein "W" enthält.