Anonim

Zutaten

1 ½ Pfund Schweinefilet, getrimmt

¼ Tasse Orangensaft, frisch

¼ Tasse Grapefruitsaft, frisch

2 Esslöffel Koriander, gehackt

1 Teelöffel Kreuzkümmel

1 Teelöffel getrockneter Oregano

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

½ Teelöffel koscheres Salz

½ Teelöffel rote Pfefferflocken

Reis-Schwarzbohnen-Salat:

1 Tasse Langkornreis

½ orangefarbene, geriebene Schale

3 Esslöffel Orangensaft

1 Esslöffel Rotweinessig

1/2 Teelöffel Salz

1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gespült

2 Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile, gehackt

2 Esslöffel Koriander, gehackt

Image

Richtungen

  1. Schneiden Sie die silberne Haut mit einem dünnen Messer vom Filet ab. Mischen Sie Orangensaft, Grapefruitsaft, Koriander, Kreuzkümmel, Oregano, Knoblauch, Salz und Paprika in einer Plastiktüte mit Reißverschluss in Gallonengröße. Fügen Sie Schweinefleisch hinzu, schließen Sie es und kühlen Sie es mindestens 30 Minuten und bis zu 4 Stunden. In der Zwischenzeit Reis und schwarzen Bohnensalat zubereiten.
  2. Bereiten Sie den Außengrill für das direkte mittelheiße Grillen vor. Für einen Gasgrill den Grill hoch vorheizen. Stellen Sie die Temperatur auf 400 ° F ein. Machen Sie für einen Holzkohlegrill Feuer und lassen Sie es brennen, bis die Kohlen mit weißer Asche bedeckt sind. Kohlen verteilen und 15-20 Minuten brennen lassen.
  3. Kochrost leicht einölen. Das Schweinefleisch aus der Marinade nehmen, kurz abtropfen lassen, aber keine Feststoffe abkratzen. Auf den Grill legen und den Grill abdecken. Kochen Sie, drehen Sie gelegentlich, bis gebräuntes und sofort ablesbares Thermometer in der Mitte des Schweinefleischs 145 ° F anzeigt, ungefähr 20-27 Minuten. Auf ein Schneidebrett geben und 3-5 Minuten stehen lassen. Auf eine leichte Diagonale schneiden und mit Reis und schwarzem Bohnensalat servieren.
  4. Reis-Schwarzbohnen-Salat:
  5. Um einen Salat zuzubereiten, bringen Sie einen mittelgroßen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Fügen Sie Reis hinzu und kochen Sie (wie Nudeln) bis zart, ungefähr 16 Minuten. In ein Drahtsieb abtropfen lassen, unter kaltem Wasser abspülen und abkühlen lassen.
  6. In einer mittelgroßen Schüssel Orangenschale und 2 Esslöffel Orangensaft, 1 Esslöffel Essig, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer verquirlen. Öl einrühren. Gekühlten Reis, schwarze Bohnen, Frühlingszwiebeln und Koriander hinzufügen und mischen. Bis zu 4 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. (Im Kühlschrank 30 Minuten vor dem Servieren bei Raumtemperatur stehen lassen, da sonst der Reis hart wird.)