Anonim

Zutaten

Tomatensauce, Rezept folgt

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

2 bis 4 Knoblauchzehen, geschält

Prise rote Pfefferflocken

1 Pfund gereinigter Spinat

1/2 kleine Zitrone, entsaftet

1 Packung runde Wonton-Wrapper

8 Unzen Mozzarella, gerieben

3 Unzen Parmesan, gerieben

4 Unzen Ricotta-Käse (die Hälfte ist zum Zuckerguss reserviert, falls gewünscht)

8 Kirschtomaten zum Garnieren

8 kleine Basilikumblätter zum Garnieren

Tomatensauce:

3 Esslöffel natives Öl extra

6 Knoblauchzehen, geschält

Gemahlener schwarzer Pfeffer

6 frische Basilikumblätter

1 Tasse trockener Weißwein

3/4 Teelöffel Rinderbrühpaste

3/4 Teelöffel Gemüsebrühpaste

2 (28 Unzen) Dosen zerkleinerte Tomaten (empfohlen: San Marzano)

3 ganze Karotten, geschält und in große Stücke geschnitten

Koscheres Salz

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
8-Tassen-Antihaft-Muffinform
  1. Bereiten Sie die Tomatensauce vor.
  2. Ofen vorheizen auf 375 Grad F.
  3. So starten Sie die Lasagne: Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Knoblauchzehen und Paprikaflocken hinzu. Unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis der Knoblauch golden ist. Knoblauch entfernen und wegwerfen. Fügen Sie den Spinat eine Handvoll nach der anderen hinzu und braten Sie ihn etwa 3 Minuten lang, bis er welkt. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und geben Sie den Spinat zum Abtropfen in ein Sieb über einer Schüssel.
  4. Reservieren Sie 8 Esslöffel Parmesan und 8 Esslöffel Mozzarella. Der verbleibende Käse wird in den Lasagnas verwendet (beachten Sie, dass Sie die Menge des Käses nach Geschmack variieren können, wobei zu berücksichtigen ist, dass der Parmesan salzig ist, der Mozzarella sowohl süß als auch salzig ist und die Lasagnas zusammenhält und der Ricotta süß ist und cremig).
  5. Beginnen Sie mit dem Zusammenbau der Lasagnas. Jede Cupcake-Form mit einer runden Wonton-Hülle auslegen. In jede Form etwas Parmesan, etwas Mozzarella und etwas Ricotta geben. Mit etwas Spinat und einem Löffel Sauce belegen. Wiederholen Sie Schichten von Wonton-Wrappern, Käse, Spinat und Sauce, wobei Sie insgesamt 6 Schichten erstellen und mit Sauce enden. Jede Lasagne mit reserviertem Parmesan und Mozzarella bestreuen. (Die "Cupcakes" können alternativ mit Pink Ricotta Frosting belegt werden. (Siehe Cook's Note.)
  6. Backen Sie ca. 20 Minuten, bis die Lasagnas schön gebräunt sind. Warm servieren, garniert mit Kirschtomaten und Basilikumblättern.

Tomatensauce:

Ausbeute: 4 Tassen
  1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze (es sollte den Boden der Pfanne bedecken, etwas mehr hinzufügen, wenn Ihre Pfanne breit ist). Fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu. Mit schwarzem Pfeffer würzen und unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis der Knoblauch golden ist. Knoblauch entfernen und wegwerfen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie das Basilikum hinzu. Nur so lange kochen, bis das Basilikum welkt, dann den Wein hinzufügen. Rinder- und Gemüsebrühpasten einrühren, dann Tomaten und Karotten hinzufügen. Die Sauce unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Karotten weich und die Sauce süß sind (ca. 25 Minuten). Karotten wegwerfen. Würzen Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer und kühlen oder frieren Sie sie ein, bis sie gebraucht wird.

Anmerkung des Kochs