Anonim

Zutaten

Schokoladen Cupcakes:

2 Tassen Allzweckmehl

2 Tassen Zucker

1 Tasse ungesüßtes Kakaopulver

1 1/2 Teelöffel Backpulver

1 1/2 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

1 Tasse Milch

1/2 Tasse Butter, geschmolzen

1 Teelöffel Vanilleextrakt

2 Eier

Ganache mit Biergeschmack:

1/2 Tasse schwere Schlagsahne

2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen

2 Esslöffel kalte Butter, gewürfelt

2 Esslöffel Bier

Schokoladenbier-Zuckerguss:

1/4 Teelöffel Salz

1/2 Tasse Bier

1 Tasse Backfett, wie Crisco

1 Pfund Puderzucker, gesiebt

1/2 Tasse Kakaopulver, gesiebt

Biernieselregen, Rezept folgt

Biernieselregen:

1/2 Tasse Bier

1/4 Tasse Zucker

Richtungen

  1. Für die Schokoladen-Cupcakes: Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Legen Sie die Cupcake-Pfannen mit 24 Liner aus. Einen kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen.
  2. Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Rührschüssel eines Standmixers verquirlen. Milch, Butter, Vanilleextrakt und Eier hinzufügen und 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mischen. Zuletzt 1 Tasse kochendes Wasser einrühren. Der Teig wird sehr dünn sein. Gießen Sie es gleichmäßig in die vorbereiteten Cupcake-Pfannen, bis es zu etwa zwei Dritteln voll ist. Backen Sie 18 bis 21 Minuten, bis ein Zahnstocher in der Mitte des Cupcakes sauber herauskommt. Auf Drahtgittern vollständig abkühlen lassen. Legen Sie die Cupcakes in den Gefrierschrank, um den Abkühlvorgang zu beschleunigen.
  3. Für die Ganache mit Biergeschmack: In einer mikrowellengeeigneten Schüssel die Sahne 1 bis 2 Minuten lang erhitzen, bis sie zu sprudeln beginnt. Aus der Mikrowelle nehmen und die Schokoladenstückchen hinzufügen. Rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen und glatt ist. Fügen Sie die kalte Butter hinzu und rühren Sie, bis Butter kombiniert wird; Dies wird die Ganache abkühlen. Dann das Bier hinzufügen und rühren, bis alles gut eingearbeitet ist. Beiseite stellen, bis die Cupcakes eingetaucht sind. (Wenn es zu stark aushärtet, bevor Sie die Cupcakes eintauchen können, erhitzen Sie es 15 Sekunden lang leicht in der Mikrowelle und rühren Sie es gut um.)
  4. Für den Schokoladenbier-Zuckerguss: Das Salz im Bier auflösen und beiseite stellen. In einer 5-Liter-Rührschüssel das Backfett ca. 1 Minute cremig rühren, bis es sehr cremig ist. 2 Tassen Puderzucker und das Kakaopulver in die Schüssel geben und gut mischen. Gießen Sie die Salz-Bier-Mischung in die Schüssel und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist. Dann den restlichen Puderzucker hinzufügen und schaumig schlagen.
  5. Zusammenbauen: Tauchen Sie die abgekühlten Schokoladencupcakes in die Ganache mit Biergeschmack. Pfeifen Sie dann Schokoladenbier-Zuckerguss mit einer 1M Wilton-Spitze oder einer beliebigen Spitze, die Grate erzeugt, auf die Ganache-Schicht. Das abgekühlte Bier über den Zuckerguss träufeln.

Biernieselregen:

  1. Gießen Sie das Bier in einen kleinen Topf. Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Rühren Sie weiter, um Verbrennungen zu vermeiden. Reduzieren Sie das Bier und den Zucker, bis es anfängt, sich leicht zu verdicken, und ähneln Sie Sirup, 5 bis 7 Minuten. Vom Herd nehmen und zum vollständigen Abkühlen beiseite stellen.

Anmerkung des Kochs