Anonim

Zutaten

Cupcakes:

2 1/2 Tassen Allzweckmehl

2 Esslöffel Orangenschale

1 Esslöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

2 Tassen Zucker

8 Unzen (2 Sticks) ungesalzene Butter

4 Eier

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1/2 Teelöffel Orangenöl

1 Tasse Milch

Cannoli-Füllung:

2 Tassen Ricotta

1/2 Tasse Puderzucker

2 Esslöffel fein gehackte bittersüße Schokolade

2 Esslöffel fein gewürfelte kandierte Orangenschale

Bittersüße Ganache:

5 Unzen bittersüße Schokolade, fein gehackt

6 Unzen Sahne

2 Esslöffel Zucker

Mandelcreme:

2 Tassen Sahne

1/2 Tasse Puderzucker

1/2 Tasse Mandelpaste

Geröstete Mandeln zum Garnieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Für die Cupcakes: Heizen Sie einen Heißluftofen auf 325 Grad F vor. Linie 24 Cupcake-Pfannen normaler Größe mit Liner.
  2. Mehl, Orangenschale, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen. In einem Standmixer Zucker und Butter bei mittlerer Geschwindigkeit 4 bis 8 Minuten lang cremig rühren, bis sie leicht und locker sind. Fügen Sie die Eier langsam nacheinander hinzu und schaben Sie die Schüssel nach Bedarf ab. Den Vanilleextrakt und das Orangenöl in den Mixer geben. Bei niedriger Geschwindigkeit nach und nach abwechselnd die Mehlmischung und die Milch hinzufügen, beginnend und endend mit den trockenen Zutaten, und glatt rühren.
  3. Wenn die Mischung glatt ist, teilen Sie den Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Cupcake-Liner. 15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt und vollständig durchgegart sind. Vollständig abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung: Mit einem großen Holz- oder Metalllöffel Ricotta, Puderzucker, Schokolade und Orangenschale in einer mittelgroßen Schüssel mischen, bis alles gut vermischt ist.
  5. Für die Ganache: Legen Sie die Schokolade in eine mittelhitzebeständige Schüssel. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Sahne und den Zucker zum Kochen bringen und sicherstellen, dass der Zucker vollständig aufgelöst ist. Gießen Sie die Sahne-Zucker-Mischung über die Schokolade und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen. Allmählich glatt rühren. Vollständig abkühlen lassen.
  6. Für die Mandelcreme: In einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz die Sahne, den Zucker und die Mandelpaste schlagen, bis die Sahne fest genug ist, um auf die Cupcakes zu pfeifen, aber nicht zu steif und butterartig.
  7. Zusammenbauen: In jeden Cupcake ein kleines Loch von der Größe eines Apfelkerns schneiden und mit der Cannoli-Creme füllen. Geben Sie eine kleine Menge Ganache auf die gesamte Oberfläche des Cupcakes und machen Sie dasselbe mit der Mandelcreme. Top mit gerösteten Mandeln.