Anonim

Zutaten

1/4 Tasse Vollmilch

5 ausgepackte Karamellen

1 Esslöffel leichter Maissirup

1 Teelöffel Butter

1/4 Teelöffel Vanille

1/8 Teelöffel Salz

1 1/4 Tassen Puderzucker

20 ausgepackte Karamellen

1 1/2 Teelöffel Wasser

2 Tassen trocken geröstete Erdnüsse

1 Beutel Milchschokoladenchips (12 Unzen)

Richtungen

  1. Alle Zutaten für die Zentren außer dem Puderzucker in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze vermischen. Oft umrühren, während das Karamell langsam schmilzt. Wenn die Mischung glatt ist, fügen Sie 3/4 Tasse Puderzucker hinzu und rühren Sie um. Bewahren Sie die verbleibende halbe Tasse Puderzucker für später auf. Verwenden Sie ein Süßigkeitsthermometer, um die Mischung unter häufigem Rühren auf genau 230 Grad zu bringen, und schalten Sie dann die Heizung aus. Wenn die Temperatur der Süßigkeiten zu sinken beginnt, geben Sie die verbleibende halbe Tasse Puderzucker in die Pfanne und kombinieren Sie sie mit einem Handmixer bei hoher Geschwindigkeit. Mischen Sie weiter, bis die Süßigkeiten abgekühlt und dicker sind und nicht mehr gemischt werden können. Das sollte 1 bis 2 Minuten dauern. Lassen Sie die Süßigkeiten 10 bis 15 Minuten in der Pfanne abkühlen oder bis sie berührt werden können. Lassen Sie es nicht zu lange sitzen - Sie möchten, dass die Süßigkeiten beim Formen noch warm und geschmeidig sind. Nehmen Sie eine Portion in Teelöffelgröße und rollen Sie sie zwischen Ihren Handflächen oder auf einer Arbeitsplatte, bis sie eine Rolle mit der Breite Ihres Zeigefingers bildet und etwa 4 1/2 Zoll lang ist. Wiederholen Sie dies mit der restlichen mittleren Bonbonmischung und legen Sie die Rollen auf Wachspapier. Sie sollten 8 Rollen haben. Lassen Sie die mittleren Rollen 1 bis 2 Stunden lang stehen, um sie zu festigen.
  2. Kombinieren Sie die 20 Karamellen mit den 1 1/2 Teelöffeln Wasser in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze. Oft umrühren, bis die Karamellen vollständig geschmolzen sind, dann die Hitze abstellen. Wenn Sie schnell arbeiten, bleibt dieses Karamell warm, während Sie die Schokoriegel herstellen. Gießen Sie die Erdnüsse auf ein Backblech oder eine andere flache Oberfläche. Mit einem Heftpinsel und schnell arbeiten "malen: eine Schicht Karamell auf eine Seite einer Mittelrolle auftragen. Drehen Sie die Mitte schnell mit der Karamellseite nach unten auf die Erdnüsse und drücken Sie sie vorsichtig an, damit die Erdnüsse an der Oberfläche der Süßigkeiten haften Malen Sie mehr Karamell auf die andere Seite der Rolle und drücken Sie es auf die Erdnüsse. Die Süßigkeiten sollten eine feste Schicht Erdnüsse haben, die alle Seiten bedeckt. Falls erforderlich, bürsten Sie zusätzliches Karamell auf die Rolle und drehen Sie es dann auf die Erdnüsse, um sie zu beschichten Legen Sie den Schokoriegel vollständig auf Wachspapier und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Zutaten. Legen Sie die Riegel 1 bis 2 Stunden lang in Ihren Kühlschrank, damit sie fest werden. Gießen Sie die Milchschokoladenstückchen in eine Glas- oder Keramikschale und zappen Sie sie 2 Minuten bei 50 Prozent Leistung in der Mikrowelle rühren. Die Pommes Frites vorsichtig umrühren, dann weitere 30 Sekunden bei 50 Prozent Leistung erhitzen. Bei Bedarf wiederholen und alle 30 Sekunden leicht umrühren. Die Pommes Frites oder die Schokolade nicht überkochen wird brennen und dich ergreifen u. Lassen Sie einen Schokoriegel in die geschmolzene Milchschokolade fallen. Decken Sie den Schokoriegel mit 2 Gabeln, 1 in jeder Hand, mit Schokolade ab. Wenn die Süßigkeiten mit Schokolade bedeckt sind, balancieren Sie den Riegel an beiden Gabeln, eine an jedem Ende des Schokoriegels, und klopfen Sie auf die Gabeln am oberen Rand der Schüssel, so dass ein Großteil der Schokolade abfällt. Legen Sie den Schokoriegel vorsichtig auf Wachspapier und entfernen Sie die 2 Gabeln. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Zutaten und kühlen Sie die Schokoriegel, bis sie fest sind.