Anonim

Zutaten

1 Liter Wasser

1 Pfund, 4 Unzen Zucker

1 Zitrone, entsaftet

2 mittelgroße reife Kantalupen

Serviervorschläge: Schlagsahne oder Vanilleeis und frische Minzblätter

Richtungen

  1. Zucker und Wasser in einem 2-Liter-Topf bei mittlerer Hitze auflösen. Zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Kantalupen schälen und entkernen. In 2-Zoll-Stücke schneiden. In einer Küchenmaschine pürieren. Durch ein mittleres Sieb passieren. Mischen Sie den abgesiebten Cantaloupe-Saft, den Zuckersirup und den Zitronensaft mit einem Schneebesen.
  3. In eine Eismaschine gießen. Falls gewünscht, etwas Cantaloupe-Fruchtfleisch hinzufügen. Gefrieren Sie gemäß den Anweisungen des Herstellers zu einer glatten Konsistenz.
  4. Möglicherweise möchten Sie zum Aushärten einige Stunden in das Gefrierfach Ihres Kühlschranks stellen. In einem Dessertglas mit Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren. Mit frischen Minzblättern garnieren.