Anonim

Zutaten

1 Pfund Kichererbsen, 6 Stunden oder über Nacht in 2 Liter Wasser eingeweicht und abgetropft

1 Lorbeerblatt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Pfund weiche spanische Chorizo

2 Esslöffel Olivenöl

1 mittelgroße Zwiebel, gehackt

1 mittelgrüner oder roter Pfeffer, gehackt

2 pralle Knoblauchzehen, gehackt

1 28-Unzen-Dose gehackte Tomaten, leicht abgetropft

1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

1 getrockneter Cayennepfeffer oder 1/4 bis 1/2 Teelöffel getrocknete rote Pfefferflocken nach Geschmack

Richtungen

  1. Kombinieren Sie die abgetropften Kichererbsen mit genug Wasser, um 2 Zoll in einem großen Suppentopf oder einem holländischen Ofen zu bedecken, fügen Sie das Lorbeerblatt hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze und entfernen Sie Schaum. Abdecken und 1 Stunde köcheln lassen. Nach Belieben Salz hinzufügen (etwa einen Esslöffel) und eine weitere Stunde köcheln lassen, bis es weich ist. Über eine Schüssel abtropfen lassen und 2 Tassen der Kochflüssigkeit aufbewahren. Beiseite legen.
  2. Während die Bohnen kochen, erhitzen Sie einen großen, schweren Auflauf bei mittlerer bis hoher Hitze und fügen Sie die Würste hinzu, wenn es heiß ist. Die Würste von allen Seiten anbraten und vom Herd nehmen. In Scheiben schneiden und beiseite stellen.
  3. Das Olivenöl in die Pfanne geben, die Hitze auf mittel stellen und die Zwiebel hinzufügen. Unter Rühren kochen, bis es weich wird, und den gewürfelten Pfeffer hinzufügen. Unter häufigem Rühren 5 bis 10 Minuten kochen, bis Zwiebel und Pfeffer weich sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, rühren Sie ihn ein oder zwei Minuten lang zusammen, bis er duftet, und rühren Sie die Tomaten, die geschnittene Wurst, den Thymian sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack ein. Unter häufigem Rühren bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Tomaten leicht eingekocht sind. Fügen Sie die Kichererbsen, getrockneten Cayennepfeffer oder Chiliflocken und die 2 Tassen ihrer Flüssigkeit hinzu, die Sie beiseite stellen. Zum Kochen bringen, zusammenrühren, die Hitze auf sehr niedrig stellen, abdecken und 30 Minuten bis 1 Stunde leicht kochen, bis die Bohnen sehr zart sind und die Brühe duftet. Probieren, würzen und servieren.