Anonim

Zutaten

Marinade:

1/2 Tasse Olivenöl

3 Schalotten, in Scheiben geschnitten

8 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten

1 trockene Ancho Chiles, zerkleinert

2 Frühlingszwiebeln, dünn in Runden geschnitten

1 kleine Handvoll Korianderblätter

2 bis 3 Limetten, entsaftet

1 Esslöffel Honig

3 Lammrücken, Chine Bone entfernt

Romesco Sauce:

3/4 Tasse natives Olivenöl extra

2 getrocknete Ancho Chiles, zerkleinert

1 Serrano- oder Jalapeno-Chili, entkernt

1 roter Pfeffer, gewürfelt

3 Schalotten, in Scheiben geschnitten

10 Knoblauchzehen, zerschlagen

4 Tomaten

1 Tasse Tomatensaft

Große Prise Safranfäden

1 Esslöffel Kreuzkümmel

1 Esslöffel zerkleinerte Koriandersamen

Ein paar Basilikum- und Petersilienblätter

3/4 Tasse geröstete Mandeln

Limettensaft nach Geschmack

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

  1. Marinade zubereiten: Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauch und Ancho Chili hinzufügen. Kochen, bis es kaum noch golden ist. Vom Herd nehmen und Frühlingszwiebeln, Korianderblätter, Limettensaft und Honig hinzufügen.
  2. Entfernen Sie das gesamte "Auge" von jedem Gestell und reservieren Sie die Knochen. 2 Stunden oder länger im Kühlschrank marinieren.
  3. Ofen vorheizen auf 400 Grad F.
  4. Kombinieren Sie in einer flachen Bratpfanne alle Zutaten für die Romesco-Sauce: Olivenöl, die restlichen 2 Ancho-Chilis, Serrano oder Jalapeno, roter Pfeffer, Schalotten, Knoblauch, Tomate, Tomatensaft, Safran, Kreuzkümmel, Koriander, Basilikum und Petersilie. 40 Minuten rösten oder bis die Tomaten anfangen zu bräunen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und zusammen mit den gerösteten Mandeln in einer Küchenmaschine verarbeiten. Fügen Sie Limettensaft und Salz und Pfeffer hinzu, um die Gewürze anzupassen.
  6. Schneiden Sie die reservierten Rippenknochen gleichmäßig in 7 oder 8 Stücke, so dass jeder Knochen die gleiche Menge Fleisch enthält.
  7. Die Sauce wieder in die Bratpfanne geben und die Rippen hinzufügen. Mit Folie locker abdecken. 1 Stunde bei 350 Grad F rösten. Testen Sie, ob das Knochenfleisch zart ist, indem Sie es mit der Spitze eines scharfen Messers stechen. Wenn das Fleisch zart ist, entfernen Sie die Folienabdeckung, damit das Fleisch leicht bräunt.
  8. Trocknen Sie die "Augen" jedes Racks, indem Sie die Marinade abkratzen. Nicht wegwerfen. Salz und Pfeffer in die "Augen" geben und in einer großen Bratpfanne anbraten.
  9. Wenn die "Augen" gebräunt sind, legen Sie sie in eine flache Bratpfanne, gießen Sie sie über die reservierte Marinade und braten Sie sie in einem langsamen Ofen bei 325 Grad Fahrenheit, bis sie auf eine mittlere Seltenheit gekocht sind. Lass sie ruhen. Jeweils in 6 gleiche Runden schneiden. Legen Sie drei überlappende Runden auf jeden Servierteller und legen Sie 3 oder 4 Rippenknochen daneben. Schöpfen Sie etwas Sauce um den Teller. Sofort servieren.