Anonim

Zutaten

Tomatensauce Basis:

2 Unzen natives Olivenöl extra

4 Sardellenfilets

1 1/2 Tassen grob gehackte Zwiebeln

3/4 Tasse grob gehackter Sellerie und ein paar Blätter

3/4 Tasse grob gehackte Karotten

12 Basilikumblätter

2 Esslöffel gehackter Knoblauch

Prise Chiliflocken

Käsetuchbeutel, gefüllt mit 1 Rosmarinzweig, 1 Oreganozweig, 1 Thymianzweig, 1 Lorbeerblatt, 1 Teelöffel Fenchelsamen

1 1/2 Liter geschälte, entkernte reife Tomaten, gehackt

2 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Cioppino Base:

2 Tassen Rotwein

2 Tassen Weißwein

Prise Safranfäden, zerkleinert

3 Tassen Fischbrühe

6 Tassen Tomatensauce Basis

Spot Garnelen und Meeresfrüchte

10 Tassen Cioppino Basis

18 (1 Unze) Medaillons weißer Wolfsbarsch

2 Dutzend Manila Muscheln

2 dösen schwarze Muscheln

6 Krallen, 6 Beine Dungeness-Krabbe, gekocht

12 Krabbenschwänze, Ader entfernt

18 Tentakeln, 3 kleine Röhrchen Calamari, gereinigt, Röhrchen in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten

Hauptgericht:

Reiskleieöl

12 Spot Garnelenköpfe

Kartoffelstärke zum Abstauben

Pressen Sie koscheres Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Würziges Shrimp Rouille:

1 1/2 Tassen französisches Brot gewürfelt, keine Kruste

1/2 Tasse kalte Fischbrühe

6 Lebern aus Garnelenköpfen, leicht sautiert

1/2 Teelöffel Knoblauch, gehackt

1 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Teelöffel Tgarashi-Gewürz (auch als japanisches 7-Gewürz bekannt)

1/2 Teelöffel Chilisauce (empfohlen: Sriracha)

1/2 Teelöffel Yuzu-Saft

1 Eigelb

1/2 Teelöffel Dijon-Senf

1 Tasse natives Olivenöl extra

Rustikale Crostini:

6 dicke Scheiben Sauerteigbrot

1 Knoblauchzehe, in 1/2 schneiden

1 Esslöffel Butter, geschmolzen

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Teelöffel gehackte Petersilienblätter

Prise Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Cioppino-Versammlung:

Cioppino-Sauce

Gekochte Meeresfrüchte

Rustikale Crostini

Prise gehackte italienische Petersilienblätter

6 Zitronenhälften

Würziges Shrimp Rouille

Image

Richtungen

  1. Tomatensauce Basis:
  2. Einen großen Topf erhitzen und Olivenöl und Sardellen hinzufügen. Rühren Sie Sardellen in heißes Öl, um sich aufzulösen. Fügen Sie Zwiebeln, Sellerie und Karotten hinzu und beginnen Sie zu kochen, bis sie anfangen zu bräunen. Fügen Sie Basilikumblätter, Knoblauch und Chiliflocken hinzu und schwitzen Sie, um ihre Aromen freizusetzen. Beutel und Tomaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. 45 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse zart genug ist, um mit einer Gabel leicht zerdrückt zu werden. Nehmen Sie den Beutel heraus und geben Sie die Sauce durch eine Feinkostmühle. Reserve für Cioppino Base.
  3. Cioppino Base:
  4. Kombinieren Sie Weine und Safran. Wein um die Hälfte reduzieren. Fischbrühe und Tomatensauce hinzufügen und zum Kochen bringen, um die Aromen zu kombinieren. Überprüfen Sie die Gewürze. Bei Bedarf anpassen.
  5. Spot Garnelen:
  6. Legen Sie die Cioppino Base in einen großen Topf mit geraden Seiten. Auf knapp unter köcheln lassen. Fisch, Muscheln, Muscheln, Krabben und Garnelenschwänze in den Topf geben. Abdecken und kurz dämpfen / pochieren, um jeden Gegenstand zu kochen und zu erhitzen. Muscheln und Muscheln sollten jetzt geöffnet sein; Fisch und Garnelen sollten undurchsichtig werden. Fügen Sie Calamari für die letzte Minute des Kochens hinzu. Werfen Sie alle Muscheln oder Muscheln weg, die kein schönes dickes Fleisch haben.
  7. Hauptgericht:
  8. Erhitzen Sie etwa 6 Zoll Öl auf 365 Grad F. Reinigen Sie die hintere Schürze des Garnelenkopfes und reinigen Sie das innere Ende des Kopfes. Garnelenköpfe leicht in Kartoffelstärke eintauchen und 3 Minuten braten, bis sie sehr knusprig und goldbraun sind. Kurz abtropfen lassen, in 2 Teile teilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Für den Service warm halten.
  9. Würziges Shrimp Rouille:
  10. Brotwürfel in Fischbrühe einweichen und alle Zutaten außer Öl in den Mixer geben. Zutaten zu einer Paste pürieren. Gießen Sie das Öl langsam unter Rühren ein, um eine dicke, flauschige Mayonnaise-Sauce zu erhalten.
  11. Rustikale Crostini:
  12. Brot mit geschnittener Knoblauchzehe einreiben und mit zerlassener Butter und Olivenöl bestreichen. Mit bestreuen
  13. Petersilie, Salz und Pfeffer und Toast im Ofen oder Toaster goldbraun rösten.
  14. Cioppino-Versammlung:
  15. Cioppino-Sauce in heiße Serviergerichte schöpfen. Ordnen Sie Fischartikel auf jedem Gericht von der Rückseite des Gerichts nach vorne an. Lean Crostini gegen 2 Stück Wolfsbarsch. 3 gespaltene gebratene Garnelenköpfe gegen Crostini legen und nach vorne und aufrecht zeigen. Fügen Sie 1 Muschelschalen- und Muschelfleisch sowie 1 Muschelschalen- und Muschelfleisch hinzu. Fügen Sie geschälte Garnelenschwänze, das letzte Stück Fisch, Calamari und geschälte Krabbenbeine hinzu. Mit gehackter Petersilie belegen, abdecken und servieren. Mit Zitronen und würziger Rouille-Sauce dazu servieren.