Anonim

Zutaten

1 großer Poblano-Pfeffer

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Tasse grob gehackte Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln)

1 rote Zwiebel, grob gehackt

2 kleine Zucchini, längs geschnitten

1 kleiner gelber Kürbis, längs geschnitten

1 Tasse Kirsch- oder Birnentomaten

8 Unzen dünn geschnittener Knoblauch Jack Käse

8 Unzen dünn geschnittener traditioneller Jack- oder Telemekäse

Tortillachips oder dünne, gebackene Baguettescheiben

Richtungen

  1. Braten Sie den Pfeffer über einer Gasflamme oder unter einem Grill, bis Blasen entstehen. Kühlen und schälen, Samen und Stängel wegwerfen.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad F oder einen Grill auf hohe Hitze vor.
  3. Das Gemüse mit Pfeffer bestreuen und in einem sehr heißen Ofen oder auf dem Grill braten, bis es anfängt zu bräunen. In kleine Stücke schneiden. 1/2 Käsescheiben auf eine flache, ofenfeste Platte oder einen Auflauf legen und Gemüse über Käse legen. Mit dem restlichen Käse bedecken und in einem sehr heißen Ofen backen, bis er sprudelt. Sofort mit Baguettescheiben oder Tortillachips servieren.