Anonim

Zutaten

Maispüree, Rezept folgt

Rote Pfeffersauce, Rezept folgt

1 Box Calamari, fragen Sie nach Röhrchen nur 3 bis 5 pro Box

Rock Shrimp Stuffing, Rezept folgt

Tempura Batter, Rezept folgt

Ziegenkäse

Schnittlauch, gehackt

Tomatenkonzasse

Schwarze Bohnen, ganz gekocht

Maispüree:

8 Ähren Mais, Rost auf Handreibe (grob)

2 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe

1 Esslöffel Kreuzkümmel

1 Esslöffel Cayennepfeffer

Salz und Pfeffer

Rote Pfeffersauce:

2 Tassen geröstete Paprika (3 große Paprika)

1/2 Tasse Hühner- oder Gemüsebrühe

1/2 Tasse Sahne

1 Limette, entsaftet

1 Teelöffel koscheres Salz

Für die Rock Shrimp Stuffing:

1 Esslöffel Schalotten, gehackt

2 Tassen gekochte Steingarnelen (grob hacken)

2 Esslöffel Schnittlauch

1 großer gerösteter roter Pfeffer gehackt

3/4 Tasse schwarze Bohnen, gekocht

1 Esslöffel Koriander-Petersilie-Mischung, gehackt

1 Tasse Ziegenkäse

3/4 Tasse Pfeffer Jack Käse, gerieben

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Tempura Batter:

1 1/2 Tassen Reismehl

2 Esslöffel Mehl

1/4 Tasse Maisstärke

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

1 1/2 Tassen kaltes Wasser

Richtungen

  1. Zusammenbau: Maispüree und Paprikasauce zubereiten und beiseite stellen. Calamari reinigen und sicherstellen, dass keine Löcher vorhanden sind. Stellen Sie sicher, dass die Garnelenfüllung gekocht ist, bevor Sie die Calamari-Tube füllen. Füllen Sie alles voll, aber lassen Sie Platz, um das Ende vor dem Braten zu kneifen. Calamari mit Tempura bestreichen und bei 330 Grad Fahrenheit braten, bis die Außenseite goldbraun ist. Platte mit Maispüree abdecken und Calamari darauf legen. Malen Sie mit roter Pfeffersauce. Mit Ziegenkäse, Schnittlauch, Tomatenkonzentrat und schwarzen Bohnen garnieren.

Maispüree:

  1. Für Maispüree: 10 Minuten köcheln lassen. Mit Stabmixer mischen.

Rote Pfeffersauce:

  1. Alle Zutaten mischen und 5 Minuten köcheln lassen. Pürieren, abseihen und in eine Spritzflasche geben.

Für die Rock Shrimp Stuffing:

  1. Schalotten, Garnelen und Schnittlauch zusammen anbraten. Auf Blechpfanne abkühlen lassen. Mit den restlichen Zutaten mischen.

Tempura Batter:

  1. Trockene Zutaten mischen. Fügen Sie langsam Wasser hinzu und beenden Sie mit ein paar Eiswürfeln. Halten Sie über eine mit Eis gefüllte Schüssel.