Anonim

Zutaten

1 Teelöffel Rapsöl

1 Teelöffel ungesalzene Butter

2 Lauch, nur weiße Teile, gut gewaschen und gehackt

1 Kopf Blumenkohl, in Röschen zerbrochen

1 mittelgroße Allzweckkartoffel, gewürfelt

6 Tassen weiße Hühnerbrühe

Salz

Frisch gemahlener Pfeffer

1/2 Tasse 1 Prozent fettarme Milch (optional)

4 Blätter frische Petersilie

Richtungen

  1. Öl und Butter in einem großen Topf vermengen. Bei mittlerer bis niedriger Hitze erwärmen. Fügen Sie den Lauch hinzu und rühren Sie ihn häufig um. Lassen Sie ihn 10 Minuten lang langsam kochen. Nicht bräunen.
  2. Blumenkohl, Kartoffeln und Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel, decken Sie sie ab und kochen Sie sie 20 Minuten lang oder bis das Gemüse sehr zart ist. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. In einen Mixer oder eine Küchenmaschine mit Metallklinge geben. Prozess bis glatt. In einen sauberen Topf geben und bei mittlerer Hitze platzieren. Zum Kochen bringen. Probieren und die Gewürze anpassen. Wenn die Suppe zu dick ist, dünn mit der Milch.
  4. Gießen Sie eine gleiche Portion in jede der 4 warmen Schalen. Legen Sie ein Petersilienblatt in die Mitte.