Anonim

Zutaten

Für die Kruste:

9 Unzen fein gemahlene dunkle Schokoladenkekse

2 1/2 Unzen Butter, geschmolzen

Für die Füllung:

8 Unzen dunkle Schokoladenkeksstücke

4 Unzen halbsüße Schokoladenstückchen

Für den Marshmallow:

4 Blatt Gelatine, in Wasser eingeweicht

3 Unzen Wasser

5 Unzen Eiweiß

1/8 Teelöffel Weinstein

Prise Salz

8 Unzen Zucker

1 1/2 Unzen Maissirup

1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

3 1/2 Unzen Mandel Ding, gehackt, Rezept folgt

6 Unzen Bitterschokoladensauce, Rezept folgt

Bitterschokoladensauce:

4 Unzen ungesüßte Schokolade

2 Unzen halbsüße Schokolade

2 1/2 Unzen Maissirup

7 Unzen Butter

5 Unzen Sahne

Mandel Ding:

3 Unzen ganze blanchierte Mandeln

2 Unzen Zucker

5 Unzen Butter

Prise Salz

Image

Richtungen

  1. Kekskrümel mit geschmolzener Butter mischen und in den Boden und die Seiten des Tortentellers drücken. Legen Sie die Kruste 5 Minuten lang in den Gefrierschrank.

Für die Füllung:

  1. Legen Sie die Keksstücke, das gehackte Mandel-Ding und die halbsüßen Schokoladenstückchen in kleine Schalen auf Ihre Workstation. Verteilen Sie 2 Unzen der Bitterschokoladensauce auf dem Boden und den Seiten der Tortenkruste. Beiseite legen.

Für den Marshmallow:

  1. Hydratieren Sie die Gelatineblätter in einem kleinen Topf. Erwärmen Sie die Gelatine vorsichtig auf dem Herd, bis sie sich aufgelöst hat, und legen Sie sie beiseite. Legen Sie Eiweiß, Weinstein und Salz in die Schüssel eines Elektromixers und einen Peitschenaufsatz. In einem mittelgroßen Topf Zucker, Maissirup und Wasser zum Kochen bringen. Bringen Sie den Sirup mit einem Süßigkeitsthermometer auf 230 ° F. Beginnen Sie mit dem Schlagen des Eiweißes mit hoher Geschwindigkeit und kochen Sie den Sirup weiter auf 240 ° F.
  2. Gießen Sie Sirup in einem dünnen Strahl in das Eiweiß, während Sie das Eiweiß schlagen und bis der gesamte Sirup eingearbeitet ist. Während Sie weiter peitschen, fügen Sie die Gelatine und Vanille hinzu. 1 Minute länger peitschen.

Zur Montage:

  1. 1/3 des Marshmallows sofort auf der Kruste verteilen. Mit der Hälfte der Kekse, Mandel und Schokoladenschiffen bestreuen. 2 Unzen der Bitterschokoladensauce über den Kuchen träufeln. Ein weiteres Drittel des Marshmallows verteilen und mit den restlichen Keksen, Mandel- und Schokoladenstückchen und Bitterschokoladensauce bestreuen. Top mit dem restlichen Marshmallow und formen Sie die Oberseite mit Dips und Strudeln mit einem Metallversatzspatel. Kuchen 4 Stunden oder über Nacht kühlen.
  2. Dienen:
  3. Schneiden Sie den gekühlten Kuchen in 8 Stücke und legen Sie jede Scheibe auf einen ofenfesten Teller. Backen Sie bei 400 Grad F für 5 Minuten, bis sie goldbraun sind. Sofort servieren.

Bitterschokoladensauce:

  1. Kombinieren Sie die Pralinen, Maissirup und Butter über einem Wasserbad und schmelzen Sie leicht. Sahne einrühren.

Mandel Ding:

  1. Die Zutaten in einer Bratpfanne mischen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren kochen, bis die Mandeln geröstet sind und das Karamell hellbraun ist.

Anmerkung des Kochs