Anonim

Zutaten

Karamell-Sauce:

3/4 Tasse verpackter brauner Zucker

1/3 Tasse Schlagsahne

1 Teelöffel Vanille

Prise Salz

Kuchenteig:

1 Tasse Cashews

1 1/4 Tassen Kuchenmehl

1 Tasse Kristallzucker

1 1/4 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1/2 Tasse Buttermilch

1/2 Tasse Öl

1 Teelöffel geriebene Orangenschale

1 Teelöffel Vanilleextrakt

2 große Eier

Karamell-Zuckerguss:

3 1/3 klebt ungesalzene Butter bei Raumtemperatur

1 1/4 Tasse Puderzucker

1 Esslöffel Vanilleextrakt

Geriebene Orangenschale zum Garnieren

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor; Eine Cupcake-Pfanne mit 12 Cupcake-Liner auslegen.
  2. Für die Karamellsauce: In einem kleinen, schweren Topf den braunen Zucker, die Sahne, die Vanille und das Salz vermischen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Mischung dicker und brauner wird. Zum Abkühlen beiseite stellen. Reserviere 1/4 Tasse für den Kuchenteig und 1/2 Tasse für den Zuckerguss; Den Rest zum Nieseln auf die Cupcakes legen.
  3. Für den Kuchenteig: Auf einem ungefetteten Backblech die Cashewnüsse 5 Minuten rösten; abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Reservieren Sie 1/4 Tasse für den Teig und legen Sie den Rest zum Garnieren der Cupcakes beiseite.
  4. Mehl, Kristallzucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel sieben. Fügen Sie die Buttermilch, Öl, Orangenschale, Vanilleextrakt, Eier und die reservierte 1/4 Tasse Karamellsauce und 1/4 Tasse gehackte Cashewnüsse hinzu. Mischen, bis alles glatt und vollständig vermischt ist.
  5. Gießen Sie den Teig in die Cupcake-Liner und backen Sie ihn 8 bis 10 Minuten lang goldbraun und aufgegangen. Vor dem Zuckerguss vollständig abkühlen lassen.
  6. Für den Karamell-Zuckerguss: In einer mittelgroßen Rührschüssel mit einem Elektromixer die Butter eincremen. Fügen Sie den Zucker der Konditoren 1/4 Tasse auf einmal hinzu und mischen Sie, bis alles glatt ist. Fügen Sie den Vanilleextrakt und die reservierte 1/2 Tasse Karamellsauce hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  7. Zusammenbauen: Bereifen Sie jeden Cupcake mit etwas Karamell-Zuckerguss. Das restliche Karamell über jeden Cupcake träufeln und mit den restlichen gehackten Cashewnüssen bestreuen. Nach Belieben mit Orangenschale bestreuen. Sofort servieren oder bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahren.