Anonim

Zutaten

4 Unzen Glukose

17 Unzen Zucker

20 Unzen heiße Sahne

4 Unzen ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

4 Unzen gesalzene Erdnüsse, gehackt

30 (1 Zoll) weiße Schokoladenschalen

6 Unzen geschmolzene weiße Schokolade

Image

Richtungen

  1. Bringen Sie die Glukose in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Nach dem Kochen den Zucker unter ständigem Rühren allmählich hinzufügen. Fügen Sie die heiße Sahne hinzu und lassen Sie sie auf 230 Grad F kochen. Vom Herd nehmen und 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen. Fügen Sie die Butter hinzu, gießen Sie sie in eine Schüssel und kühlen Sie sie dann 1 Stunde lang im Kühlschrank.
  2. Geben Sie eine kleine Menge gehackter Erdnüsse in die Basis jeder Schokoladenschale.
  3. Wenn die Karamellmischung kalt ist, in einen Spritzbeutel umfüllen und das Karamell in die Schokoladenschalen geben, wobei oben 1/8-Zoll frei bleibt. Über Nacht bei Raumtemperatur abbinden lassen.
  4. Verschließen Sie die Rückseite der Bonbons mit geschmolzener Schokolade. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann aus der Form nehmen.