Anonim

Zutaten

1/3 Tasse Zucker

2 Esslöffel Wasser

3 Esslöffel Butter

2 Pfund Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und grob gehackt

1/2 Tasse Brandy

6 Eier

1/2 Tasse Zucker

1 Teelöffel Zimt

1 Tasse halb und halb

Richtungen

  1. Den Zucker in einen Topf geben und ohne Rühren mit Wasser befeuchten. Zum Kochen bringen und hellgoldbraun kochen. Gießen Sie das Karamell sofort in eine 8- bis 9-Tassen-Form (eine Kuchenform reicht aus) und schwenken und kippen Sie die Form, um sie mit dem Karamell einschließlich der Wände zu beschichten.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor.
  3. In einer großen Pfanne die Butter schmelzen und schäumen lassen. Fügen Sie die Äpfel hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze abgedeckt 15 Minuten lang. Fügen Sie den Brandy hinzu und flammen Sie ihn, dann kochen Sie weiter und schütteln Sie die Pfanne etwa 2 Minuten lang.
  4. Eier, Zucker und Zimt in einer großen Schüssel verquirlen. Die Hälfte und die Äpfel einrühren. Gießen Sie diesen Pudding in die mit Karamell ausgekleidete Form und backen Sie ihn 50 Minuten lang in einem Wasserbad oder bis ein Messer sauber herauskommt. Nehmen Sie den Flan aus dem Ofen und lassen Sie ihn auf Raumtemperatur abkühlen. Führen Sie ein Messer um den Rand der Form und drehen Sie den Flan auf eine Servierplatte. Gießen Sie jede Karamellsauce aus der Form über den Flan.