Anonim

Zutaten

Karamellisierter Zuckersirup:

1/2 Tasse Zucker

1/2 Tasse kochendes Wasser

Torte:

2 Tassen halb und halb Sahne

1 Tasse Sahne

1 Tasse Zucker

4 Streifen Orangenschale, jeweils etwa 2 Zoll lang und 1/2-Zoll breit, Mark entfernt

2 Esslöffel karamellisierter Zuckersirup

12 Jumbo-Eigelb

1/4 Tasse gelbbrauner Port

Richtungen

  1. Für den karamellisierten Zuckersirup: Geben Sie den Zucker in eine mittelgroße schwere Pfanne (kein Eisen), stellen Sie ihn bei mäßig schwacher Hitze ein und lassen Sie ihn schmelzen und zu einem satten Goldbraun karamellisieren. Rühren Sie den Zucker nicht um, während er schmilzt, sondern schütteln Sie die Pfanne von Zeit zu Zeit. Fügen Sie das kochende Wasser hinzu und rühren Sie es zügig um, um den karamellisierten Zucker aufzulösen. Unbedeckt 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis die Konsistenz des Ahornsirups erreicht ist. Reservieren Sie 2 Esslöffel des karamellisierten Sirups für den Flan. Gießen Sie den Rest in eine gekühlte, gut gebutterte, flach geriffelte 2-Liter-Form. Stellen Sie die Form in den Gefrierschrank, während Sie den Flan vorbereiten.
  2. Für den Flan: Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor. Kombinieren Sie die Hälfte, die Sahne und den Zucker in einem großen, schweren Topf. fügen Sie die Orangenschale hinzu und bringen Sie sie bei mäßig schwacher Hitze zum Kochen, wobei Sie ab und zu umrühren; 2 Esslöffel reservierten karamellisierten Sirup untermischen. Das Eigelb schaumig schlagen; 1 Tasse der heißen Sahnemischung unter das Eigelb mischen, in die Pfanne zurückrühren und unter ständigem Rühren 1 Minute lang erhitzen, bis die Rückseite eines Löffels leicht bedeckt ist. Vom Herd nehmen und im Port mischen. Alles durch ein feines Sieb passieren und in die vorbereitete Form gießen. Stellen Sie die Form in eine flache Backform und gießen Sie so viel heißes Wasser ein, dass sie auf halber Höhe der Form liegt. 1 1/2 Stunden ohne Deckel backen oder bis ein Zahnstocher in der Nähe der Mitte des Flans sauber herauskommt. Aus dem Ofen und dem Wasserbad nehmen. 1 Stunde abkühlen lassen, dann 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank lagern, bis sie fest sind.
  3. Um den Flan umzudrehen, tauchen Sie die Form schnell in heißes Wasser und stellen Sie sie dann auf einen Dessertteller mit hochgeschlagenem Rand. Der Karamellsirup fällt über den Flan. Mach dir keine Sorgen, wenn der Flan reißt, er wird immer noch cremig und üppig sein. Wenn möglich in schmale Keile schneiden oder herausschöpfen und servieren.
  4. Sonderausstattung: Portugiesische Flanform oder Auflaufform.