Anonim

Zutaten

12 fleischige Hähnchenschenkel, ohne Knochen und mit noch angeschlagenen Häuten besetzt

7 Unzen frischer Ingwer, geschält und fein zerkleinert

3 1/2 fl oz Sonnenblumenöl

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

6 Esslöffel Fischsauce

2 fl oz Karamell (siehe Hinweis)

4 große Brunnenkressezweige zum Garnieren

Richtungen

  1. Schneiden Sie jeden Hühnerschenkel in drei gleiche Stücke. In eine große Schüssel mit Ingwer, zwei Dritteln des Öls sowie Salz und Pfeffer geben. Abdecken und ca. 6 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  2. Erhitzen Sie eine große Pfanne auf schwerer Basis und gießen Sie das restliche Öl ein. 2 Minuten braten, bis das Fleisch gefärbt ist, dann das überschüssige Öl abtropfen lassen.
  3. Fügen Sie die Fischsauce hinzu, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und dämpfen Sie ca. 1 Minute, bis sich die Sauce aufgelöst hat.
  4. Nun das vorbereitete Karamell in die Pfanne geben und kochen, bis das Karamell eingedickt ist, und das Huhn unter gelegentlichem Rühren etwa 2 Minuten lang mit einer satten goldenen Farbe überziehen.
  5. Zum Servieren die Hühnchenstücke auf einer Servierplatte anrichten und mit Brunnenkresse garnieren.

Anmerkung des Kochs